Meldungen

Interne Kommunikation

"Es geht um Wertschätzung"

Die Corona-Krise hat vor allem der internen Kommunikation einen kräftigen Schub gegeben, hört man allerorten. In den Dax-Konzernen hatte die Disziplin schon vorher einen hohen Stellenwert. Umso interessanter ist die Frage: Ist ihre Bedeutung selbst in der ersten Börsenliga nochmals gestiegen? Eine prmagazin-Umfrage.  weiter

Merck

Constantin Birnstiel tritt ab

Constantin Birnstiel verlässt Merck auf eigenen Wunsch, wie das prmagazin aus Unternehmenskreisen erfuhr. Wohin es ihn zieht, ist noch nicht bekannt. Die Nachfolge des 49-Jährigen tritt am heutigen Donnerstag Thomas Möller an, bislang Leiter Corporate Communications. weiter

Save the Date

4. Rechtskommunikationsgipfel

Das Programm für den vierten Rechtskommunikationsgipfel von Consilium und prmagazin steht. Zu dem größten Litigation-PR-Event Deutschlands trifft sich die Branche diesmal am 17. November 2020 in Düsseldorf bei der ARAG. Für prmagazin-Abonnenten gelten reduzierte Teilnahmegebühren. weiter

MAN Truck & Bus

Zollino löst Klatt ab

MAN Truck & Bus tauscht im Zuge der Neuordnung seines Vorstandsteams auch den Kommunikationschef aus. Der am 15. Juli angetretene CEO Andreas Tostmann hat für den Job nach prmagazin-Informationen Pietro Zollino angeheuert. Der Diplom-Physiker und gelernte Journalist löst Stefan Klatt ab. weiter

ADAC

Re-Start nach Lockdown

Mit einer Sommerkampagne läutet der Allgemeine Deutsche Automobil-Club am 17. Juli den Re-Start nach dem Corona-Lockdown ein. Das prmagazin präsentiert das Kampagnenvideo exklusiv vorab. Drei Fragen dazu an ADAC-Geschäftsführer Lars Soutschka (Foto) und Marketingleiterin Nina Bohnert. weiter

Rexcar

Grühsem startet Kfz-Auktionsplattform

Der frühere Kommunikationschef von Volkswagen, Stephan Grühsem, bringt in Ingolstadt die Rexcar GmbH mit an den Start. Die digitale B2B-Plattform für Kfz-Auktionen will Autohäuser und Händler zusammenbringen.  weiter

Online-Hauptversammlungen

Mehr Fernsehübertragung als Großveranstaltung

Wegen der Corona-Pandemie dürfen Aktiengesellschaften ihre Hauptversammlung in diesem Jahr erstmals als reines Online-Event abhalten. Zehn der 30 Dax-Konzerne hatten bei Redaktionsschluss ihre virtuelle Premiere hinter sich. Welche Erfahrungen haben sie gemacht? Das prmagazin hat sich umgehört. weiter

Treffer 1 bis 7 von 818