Medienschau

YouTube & Co.: Wie können PR-ler erfolgreich auf den Bewegtbild-Zug aufspringen? (Lewis PR)

Wieso Content Marketing für die Zukunft der PR unverzichtbar ist. (TopRank)

Wie Kommunikations- und Lifestyle-Blogger voneinander profitieren können. (bloggerabc)

Meldungen

Aldi Süd

Glasnost beim verschwiegenen Discounter?

An den Antritt von Roman Heini als Sprecher des Verwaltungsrats von Aldi Süd knüpfen Journalisten die Hoffnung auf mehr Offenheit bei dem verschwiegenen Discounter. weiter

GPRA

Rock ’n’ Roll gegen „unseriöse“ Verlage

Einstimmig und mit guter Laune haben die Mitglieder des Agenturverbands GPRA Mitte April das bisherige Präsidium für zwei weitere Jahre bestätigt: Frank Behrendt (fischerAppelt), Uwe Kohrs (Impact), Birgit Krüger (Consense) und Ion Linardatos (Straub & Linardatos) (Foto, v.l.). Und der nächste Gegner ist bereits ausgemacht: die Verlage. weiter

Lufthansa II

„Sind Sie ein Witwenschüttler, Herr Forthmann?“

In seinem Blog Mediengau kritisierte Jörg Forthmann (Foto) die Krisen-PR von Germanwings und Lufthansa. Dass der Chef der Agentur Faktenkontor das am Tag des Absturzes tat, kam nicht gut an. fischerAppelt-Chef Frank Behrendt kritisierte in einem Blog der WirtschaftsWoche „Tadler und Experten, die kaum einen Tag nach der Tragödie über die vermeintlich schlechte Krisenkommunikation lästern“. Fühlen Sie sich angesprochen, Herr Forthmann? weiter

Heckler & Koch

Arbeit mit Alt & Cramer auf Eis gelegt

Der umstrittene Waffenhersteller Heckler & Koch arbeitet zurzeit nicht mehr mit der Berliner Agentur Alt & Cramer zusammen. Das bestätigte das Unternehmen. weiter

Deutsche Bank

Schüller ist weg

Regina Schüller, Pressechefin für Deutschland, hat die Deutsche Bank verlassen. Der Abgang sei auf eigenen Wunsch erfolgt, so das Unternehmen. weiter

Adlerauge

Gabriels Zwangsjacken

Volker Hecks Kolumne über die Lobbystadt Berlin.  weiter

BDI / Freihandelsabkommen

Deutsche Wirtschaft mischt sich mit einer Offensive bei TTIP ein

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) will mit einer Kommunikationsoffensive für das hierzulande umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP trommeln. Holger Lösch (Foto), Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, dämpft indes die Erwartungen an die kommunikative Aufholjagd.  weiter

Treffer 29 bis 35 von 564
Viavision