Medienschau

Mai 2016

24.05.2016

Die Interview-Autorisierung ist hierzulande eine gängige Praxis. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? (Hill+Knowlton)

"Modern History of PR" - oder wie alles mit Edward Bernays begann. (Everything-PR)

Wie Sie Inbound-Marketing-Taktiken in Ihre PR-Strategie einbinden. (Trialta)

20.05.2016

Was PR-Profis von Game of Thrones lernen können. (Charli Says)

Warum das Content-Marketing nicht herausreißt, was die Werbung noch nie gekonnt hat. (PR-Doktor)

Content Distribution – so erreichen Inhalte die Fans. (Oliver Schrott Kommunikation)

19.05.2016

"Jede Pres­se­ar­beit von Staats­an­walt­schaften ist kri­tisch zu sehen" - warum nicht schon die Prominenz des Angeklagten ein öffentliches Interesse am Strafverfahren begründen soll. (LTO)

"Journalisten sind keine Blockierer und Besetzer" - ein taz-Redakteur erhält eine Unterlassungserklärung des Energienkonzerns Vattenfall. (taz)

Zehn Lügen über PR, die Marken kennen sollten. (Forbes)

17.05.2016

Tilo Jung interviewt Johannes Dimroth, Sprecher des Bundesministeriums des Innern. (Jung & Naiv)

Litigation PR: Schöngeredet wird nicht nur innerhalb des Gerichts. (Neue Zürcher Zeitung)

Unternehmen produzieren viel Content, aber kaum Leads, zeigt eine Studie. (iBusiness)

13.05.2016

Die AfD ist auch durch ihre ausgeklügelte Internetstrategie groß geworden – dahinter steckt ein Mann aus Aschaffenburg. (FAZ)

Zehn Dinge, die sowohl Journalisten als auch PR-Profis hassen. (LinkedIn)

Wenn der Content besser funktioniert als das Marketing. (HubSpot)

11.05.2016

Der Berliner Senat bastelt vor Fahrrad-Volksentscheid an PR-Kampagne. (rbb)

Neun typische Google-Analytics-Fehler - und wie PR-Profis diese vermeiden können. (influence)

Es gibt im Content Marketing zuviel Bubble Gum. (PR-Blogger)

09.05.2016

"Die Zukunft gehört der hybriden Agentur." C3-Chef Lukas Kircher im Interview. (Internet world Business)

"Countering Violent Extremism" (CVE) - wie die britische Regierung eine globale Kampagne realisiert. (openDemocracy)

Wie Sie die Reputation Ihrer Marke schützen. (vigiglobe)

06.05.2016

Seit einem Gerichtsurteil ist unsicher, wieviel Auskunft die Bundesregierung Journalisten geben muss. Die Grünen wollen das nun ändern. (taz)

Die sieben Todsünden des Content Marketing. (Search Engine Land)

Investor Relations: Wie man am besten mit den Shareholdern kommuniziert. (Forbes)

04.05.2016

"Ich bin nicht Pressesprecher, sondern publizistischer Berater." Focus-Mann Michael Klonovsky im Interview zu seiner neuen Funktion bei der AfD. (taz)

Influencer: PR-Agenturen setzen immer noch auf Journalisten. (mittelstand Die Macher)

So nutzen Sie den Instant-Messaging-Dienst Snapchat für Ihre Geschäfte. (KWE Partners)

03.05.2016

Fehler der SPD-Wahlkampfagentur Butter: Berliner Sozialdemokraten wählen alten Slogan der CDU. (Die Welt)

Die Qual der Wahl: So wählen Sie PR- und Werbeagenturen über einen Pitch aus. (business-wissen)

Gute Themen für die Online-Pressemitteilung finden: Saisonale PR. (PR-Gateway)