Medienschau

Dezember 2011

30.12.2011

Ende einer Ära: Das Goldene Zeitalter des Tech-Blogging ist vorbei.

Kongolesische Auswanderer protestieren in London vor den Büros von Bell Pottinger.

Die USA wollen nicht länger die Pressearbeit der afghanischen Regierung unterstützen.

29.12.2011

Fünf Fragen, die Sie bei der Auswahl von Agenturen stellen sollten.

So machen Sie Ihr Unternehmen fit in Sachen Social Media.

Sechs Social-Media-Trends für das Jahr 2012.

28.12.2011

Die besten und schlechtesten PR-Aktionen im Jahr 2011.

Was bringt das Social-Media-Jahr 2012?

Warum es sich lohnen kann, einen Corporate Reporter einzustellen.

27.12.2011

Klaus Eck und sein Team mit einem Ausblick auf das Social-Media-Jahr 2012.

Recruiting in sozialen Netzwerken: Hauptsache mal was gepostet.

Warum Start-ups in der Kommunikation vor allem auf PR setzen sollten.

23.12.2011

Jörg Schillinger vom Pressesprecherverband über den Abgang von Wulff-Sprecher Olaf Glaeseker.

Am Morgen des Glaeseker-Abgangs hatte sich Klaus-Peter Schmidt-Deguelle von WMP Eurcom zum Krisenmanagement des Bundespräsidenten geäußert.

Die zehn größten Kommunikationskrisen im Jahr 2011.

22.12.2011

In Malaysia trafen sich muslimische PR-Profis zu ihrer ersten Konferenz.

Fünf Bücher über Social Media, die man gelesen haben sollte.

Was Unternehmen von politischen Kampagnen lernen können.

21.12.2011

Deutsche Wirtschaftsblogs - eine Bestandsaufnahme.

Wie Best Buy, Whole Foods und Southwest Airlines Twitter nutzen.

Charles Schmidt von der Krones AG über Social Media Trends 2012.

20.12.2011

Volkswagens neuer Cheflobbyist Thomas Steg im Radiointerview über seine Zeit in Berlin, die Arbeit von Steffen Seibert und die Krisenkommunikation von Karl-Theodor zu Guttenberg.

Von der Antifa zur Industrielobby: Ein Tabaklobbyist sagt, warum er zu seinem Job steht.

Interview mit Managern der Agentur Ray Sono, die die Bahn im Social Web unterstützt.

19.12.2011

Wann sollte man seiner PR-Agentur kündigen?

Nach Bell Pottinger nahm der Independent am Wochenende Huntsworth ins Visier. Es geht um angebliche Spenden der Lobbyisten an die Tories.

Corporate Sorry: Entschuldigung für Fortgeschrittene.

16.12.2011

Stehen die USA an einem digitalen Wendepunkt?

Für und Wider der Transparenz in der Nachhaltigkeits-
kommunikation.

Die Bedeutung des Internets für die PR.

14.12.2011

Trendreport von Roland Berger: Wie sieht die Welt im Jahr 2030 aus?

Fünf Tipps, wie man Social Media mit klassischer PR verzahnen kann.

Social Media: Versicherer auf der Jagd nach Klicks.

13.12.2011

44 Dinge, die PR-Profis aus Sicht der Presse wissen sollten.

Apples interne Richtlinien für soziale Netzwerke.

Aufsehen erregende PR-Aktionen im digitalen Zeitalter.

12.12.2011

Vier Wege zur richtigen Social-Media-Strategie zeigt der Havard Business Manager auf.

Pressemitteilungen sind nicht mehr nur für die Presse.

E.On und RWE sponsern das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln.

09.12.2011

PR 2020: Die Zukunft der Disziplin.

Krisen-IR im Zeitalter von Social Media.

Wie gehen Agenturen mit Kundenkonflikten um?

08.12.2011

Eine PR-Aktion geht schief und zahlreiche Goldfische fallen ihr zum Opfer.

Warum die Bahn ihr Comeback auf Facebook startet, erklären verschiedene Mitarbeiter des Konzerns hier ...

... und weitere Einschätzungen, Berichte und Fragen dazu liefern Basic Thinking, Mike Schnoor, Thomas Hutter, Klaus Eck und André Vatter.

07.12.2011

Nach den gestrigen Enthüllungen über Bell Pottinger kündigt der britische Independent Erkenntnisse über eine weitere Londoner PR-Agentur an.

Warum das richtige Timing bei Facebook so wichtig ist.

Das Crowdsourcing-Experiment des US-Agenturverbands könnte scheitern.

06.12.2011

Die Titanic-Redaktion schreibt in der Rubrik "Briefe an die Leser" an die Agentur Deekeling Arndt Advisors.

Die Beförderung des Hamburger Richters Buske: Feier- oder Trauertag für Freunde der Meinungsfreiheit?

Google+ entwickelt sich weiter: Bald sollen mehrere Administratoren die Seite eines Unternehmens oder einer Marke verwalten können.

05.12.2011

Was den idealen PR-Menschen ausmacht.

Krisenkommunikation: Wann nutzt eine Entschuldigung?

Der PR-Faktor: Die zunehmende Bedeutung der Disziplin.

02.12.2011

Trend: Eine steigende Zahl von europäischen Unternehmen zielt mit ihrer Kommunikation auf Migranten.

Krisenkommunikation im Zeitalter von Social Media: Lehren aus dem Fall BP.

Die Bedeutung digitaler Medien in der politischen Kommunikation nimmt zu.

01.12.2011

Die größten PR-Desaster im Internet und ihre Folgen.

Wie wird 2012? PR-, Kommunikations- und Marketing-Trends (Teil 1).

Wie Google+ die Internetsuche verändert.