Medienschau

Februar 2012

29.02.2012

Wie sich heutejournal-Moderatorin Marietta Slomka auf Interviews vorbereitet. (ZDF/Youtube)

Faul, aber erfolgreich in der PR - so geht das. (prmoment.com)

Warum Sponsoring (oft) nichts bringt. (Robert Campbell)

28.02.2012

PR-Agenturen sind in Gefahr: Eine Antwort auf den gestern verlinkten Beitrag "Passt Euch an - oder Ihr geht unter". (Future Comms)

Klare Regeln, aber kein Twitter-Verbot für das DFB-Team. (Kicker)

Die 7 Todsünden der CSR-Kommunikation. (CSR-Blog)

27.02.2012

PR-Agenturen: Passt Euch an - oder Ihr geht unter. (Forrester)

Was ist eigentlich PR? (Hill & Knowlton Strategies UK)

Der feine Unterschied zwischen PR Manager und Pressesprecher. (DampfLog)

24.02.2012

"PR-Häschen": Was können Frauen gegen die despektierliche Bezeichnung tun? (Daniela Agnello)

Vor der Oscar-Verleihung: Welchen Wert haben Prominente für Marken und Unternehmen? (CIPR)

Facebook: Warum Fans kaufen totaler Quatsch ist. (allfacebook.de)

23.02.2012

"Rolle des Sprechers nicht überschätzen": Interview mit der einzigen Pressechefin der Fußball-Bundesliga. (Spox)

Wie man PR nicht betreiben sollte. (Forbes)

Das Problem mit den Facebook Insights. (allfacebook.de)

22.02.2012

Fünf PR-Tipps für kleine Unternehmen. (PR News)

Ein Mensch kann nicht mehr als 150 Freunde haben, trotzdem brauchen wir mehr. (Georg Kolb)

Computerspiel-Hersteller Activision wehrt sich gegen Vorwürfe, Journalisten auf schwarze Listen zu setzen. (IT Pro Portal)

21.02.2012

Wirtschaftsjournalist Sebastian Matthes stellt acht Thesen für eine bessere PR auf. (Wirtschaftswoche)

Serie über Banken und Social Media. (PR-Blogger)

Rossmann hält früherer PR-Frau Bettina Wulff die „Tür offen“. (Handelsblatt)

16.02.2012

Der US-PR-Verband antwortet auf die Kritik an seiner Initiative, Public Relations neu zu definieren.

Was PR-Agenturen falsch machen.

15.02.2012

Die meisten Accounts in sozialen Netzwerken sind gefakt oder liegen brach – damit sinkt der Wert von Social-Media-Marketing.

Sind die drei Definitionen für PR, die die PRSA vergangene Woche veröffentlichte, Marketingsprech?

 "Das bleibt nicht im Hemd stecken": Der journalist sprach mit dem langjährigen ZDF-Sprecher und neuen MDR-Kommunikationschef Walter Kehr.

14.02.2012

Das unabsehbare Ende des Social-Media-Booms.

Krisenkommunikation und Social Media.

Pinterest: So verbessern Marken ihre Sichtbarkeit.

13.02.2012

Die wachsende Sensibilität von Unternehmen für die sozialen und ökologischen Bedingungen ihrer Produktion als reines Marketing abzutun, greift zu kurz, meint Handelsblatt-Kolumnist Frank Wiebe.

Der Hype um Social Media beschert Public Relations mitten in Krisenzeiten ungeahnte Zuwächse, sagt Ketchum-Manager Rob Flaherty.

Meinungsforschung im Zeitalter von Social Media: Auf den Menschen kommt es an.

10.02.2012

Krisen-PR: Vier Tipps für den Aufbau einer Darksite.

Mit Facebook nah am Kunden: Social-Media-Marketing der Allianz.

Warum ein PR-Profi Werbeleute hasst.

09.02.2012

Wie man es vermeiden kann, falsch zitiert zu werden.

30 Do’s and Don’ts für PR-Profis.

Die Kommunikations-Verhinderer von Oracle.

08.02.2012

Wie PR zum strategischen Kopf in der Social-Media-Kommunikation werden kann.

Von Trollen, Shitstorms und Knallchargen: Wenn Netzgemeinde und analoge Welt aufeinanderprallen, geht das selten gut aus.

Wie das soziale Netzwerk Pinterest das Website-Design für immer verändert.

07.02.2012

"PR: Schon. Aber für was oder wen?", fragen sich die Studenten von Thomas Pleil.

Zehn dumme Fehler, die PR-Leute vermeiden sollten.

Kommunikation bei Rückrufen von Lebensmitteln.

06.02.2012

Die Rolle der PR beim Super Bowl in den USA.

Vieles, was heute als Social-Media-Richtlinien veröffentlicht wird, hat Dale Carnegie schon 1936 in einem Bestseller aufgeschrieben.

Von der Shareholder- zur Stakeholderwirtschaft? Die Zukunft ist Kommunikation.

03.02.2012

Der Machtwechsel bei der Deutschen Bank auf der Bilanz-PK läuft holprig.

Die Klage des Chefredakteurs der „Welt“-Zeitungsgruppe, Jan-Eric Peters, gegen Thomas Middelhoff endet mit einem Vergleich.

Sieben Tipps, um mit seiner Geschichte in den Medien zu landen.

02.02.2012

Gunnar Bender wird Leiter der politischen Kommunikation von Facebook in Deutschland - nicht die einzige namhafte Verstärkung im Lobbying des Netzwerks.

Die Süddeutsche Zeitung ärgert sich, dass sie über ihren Account bei Facebook nicht frei verfügen kann.

Sollte nicht besser die Personalabteilung die interne und externe Kommunikation steuern?

01.02.2012

Friedrich Küppersbusch fragt im journalist, warum der Bundespräsident Kai Diekmann selbst anrufen musste: „Wir bezahlen als Steuerzahler hochqualifizierte Öffentlichkeitsarbeiter dafür, dass sie diese Anrufe machen.“

Facebook reüssiert bald an der Börse, aber nicht in der Kommunikation mit seinen Nutzern.

„Gut aufgestellt“: Ein Gaga-Begriff aus dem Höllenbräu der PR-Heinis, meint Tom Schimmeck.