Medienschau

August 2012

31.08.2012

Die Dekonstruktion von Stereotypen: Was eine Praktikantin über B2B-PR gelernt hat. (Business2Community)

Was die Digitalisierung von Printmedien für die PR bedeutet. (digitallypoweredpr.com)

30.08.2012

Warum Marken die Paralympischen Spiele hinter sich lassen und die Vorteile erkennen müssen. (Marketing Magazine)

Vier Fragen, die Sie sich vor ihrer nächsten Social-Media-Kampagne stellen sollten. (cision.com)

Warum Anita Möllering, Bundespressesprecherin der Piraten-Partei, mit ihrer Arbeit unzufrieden ist. (insel-der-glueckseligen.de)

29.08.2012

Warum die PR-Branche ein PR-Problem hat. (sermelo.com)

Warum strikteres Community-Management immer wichtiger wird. (karrierebibel.de)

Netter Versuch: Wie die bayerische Staatsregierung mit einem Browserspiel an den Patriotismus ihrer Bürger appellieren will. (vice.com)

28.08.2012

Social Media Compliance macht zwar keinen Spaß, ist aber notwendig. (Harvard Business Review)

Die Beziehung von Journalisten und PR-Profis hat sich für immer verändert. (pr-squared.com)

Wie das britische Militär Ihnen mit Social Media helfen kann. (Dan Slee Blog)

27.08.2012

Bei Social Marketing geht es nicht nur um Facebook. (Forbes)

Warum die meisten Journalisten von PR-lern nicht über Social Media
angesprochen werden wollen. (Getinfront-communications)

24.08.2012

Ist Content Marketing eine neue PR-Disziplin? (prnewswire.com)

Video: Warum Marken zu Verlegern werden. (briansolis.com)

Dilemma: Engagieren wir eine Agentur oder stellen wir ein Inhouse-Team zusammen? (ereleases.com)

23.08.2012

Corporate Blog, die geheime Feuerwehr-Flotte: Fünf Fälle, in denen Ihre redaktionelle Plattform ungeahnte Kräfte entwickelt. (kerstin-hoffmann.de)

Sie haben einen Social-Media-Manager? Gut. Aber ist er auch auf Krisen vorbereitet? (dchristurner.com)

Twitter: Wie aus einer nützlichen Plattform ein Medien-Unternehmen wurde. (buzzfeed.com)

22.08.2012

Worauf Sie bei Technik-PR achten sollten. (zdnet.com)

Wie Fluglinien ihre Fangemeinde auf Facebook betreuen: Fünf Best-Practice-Beispiele. (thomashutter.com)

Shitstorm. Als Kampfbegriff missbraucht und instrumentalisiert: Warum man virtuelle Mediatoren braucht. (theeuropean.de)

21.08.2012

Schlechte Presse gibt es nicht? Von wegen. (bulldogreporter.com)

Leben auf der dunklen Seite: Warum Journalisten die Arbeit von PR-Profis unterschätzen. (axicom.com)

Warum PR-Agenturen die Bedeutung von SEO noch nicht erkannt haben. (econsultancy.com)

20.08.2012

Ermittlungen gegen Ex-Bundespräsident: TV-Managerin will gegen Wulff aussagen. (spiegel.de)

Wie Unternehmensblogs vorbildlichen Marken-Journalismus betreiben. (thefuturebuzz.com)

Richard Gutjahr über die Chancen und Risiken des Medienwandels. (t3n.de)

17.08.2012

Die Deutsche Bahn im Social Web - Bilanz einer verspäteten Erfolgsgeschichte. (fachjournalist.de)

Warum die Zusammenarbeit von HR und PR wichtig ist. (recruitingclub.at)

Social-Media-Guidelines: Hype oder unerlässliche Voraussetzung für den erfolgreichen Social Media-Einsatz? (Blog des Instituts für PR der TU Dresden-Ilmenau)

16.08.2012

Das bin ich: 50 Tipps für die perfekte Online-Reputation. (karrierebibel.de)

Reputationsmessung: Klout und der Spagat zwischen Netz- und "Offline"-Einfluss. (netzwertig.com)

Acht Gründe warum gilt: Content ist King. (exploreb2b.com)

15.08.2012

Was die Modezeitschrift Cosmopolitan (Singapur) von PR-Profis erwartet. (cosmopolitan.sg)

Herzliche Grüße, Ihre aufgebrachte Menge: Warum Marken Shitstorms beobachten sollten. (mumbrella.com.au)

Formt Social Media den Arbeitsplatz der Zukunft? (pr-blogger.de)

14.08.2012

Fünf PR-Lehren der Olympischen Spiele. (behindthespin.com)

Unternehmen haben unrealistische Anforderungen an ihre Social-Media-Experten. (arikhanson.com)

Die Stufen der Professionalisierung von Social Media in Unternehmen. (Heike Simmet)

13.08.2012

Mehr als die Summe der Teile: Social Media als fester Bestandteil der Unternehmens-kommunikation. (karrierebibel.de)

Checkliste für einen Social Media Newsroom. (internetworld.de)

Wie Sie die Zeitbombe Social Media entschärfen. (readwriteweb.com)

10.08.2012

Fünf Gründe, warum man klassische PR-Maßnahmen weiterhin beherrschen sollte. (jeffesposito.com)

Was berufstätige Frauen in Agenturen von ihren Arbeitgebern erwarten. (huffingtonpost.ca)

Markenbotschaften: Die Kunden müssen Ihre Aussagen verstehen. (inc.com)

09.08.2012

Die 50 besten PR-Profis der Technologie-Kommunikation. (businessinsider.com)

Nicht reden, machen: Wer gegen Ethik-Regeln verstößt, sollte ausgeschlossen werden. (huffingtonpost.com)

Aufregung in Sachsen: Die Staatskanzlei will Social Media beobachten lassen. (Leipziger Internet Zeitung)

08.08.2012

Nach dem Abschied von Harald Stenger - erste Trennungsgerüchte gab es bereits vor zwei Jahren - fürchtet man die Rückkehr der Nationalelf zum Boulevard. Stengers Nachfolger ist das "junge, frische Gesicht" von Jens Grittner. (kicker.de, 11freunde.de, spiegel.de)

Eine Analyse der jüngsten Shitstorms bei Vodafone, McDonald's und Co. (kaithrun.de)

Früher ging es bei PR um Wörter, jetzt braucht es Bilder. (adweek.com)

07.08.2012

Warum die erste Pressekonferenz in einer Krise die entscheidende ist. (mrmediatraining.com)

Raus aus dem Schatten: Wie PR zum Taktgeber wurde. (adweek.com)

Warum Public Relations in Indien PR brauchen. (thepromise-foundation.com)

06.08.2012

Positioning: Wir basteln einen CEO. (diepresse.com)

Wie Sie sich in einer Social-Media-Krise verhalten sollten. (paper.li)

Twitter geht zum Film: Wie Hollywood Social Media einsetzt. (wallstreetjournal.com)

03.08.2012

Zahlen bitte!? Was Blogger dürfen, müssen, können ... (pr-ip.de)

... und wie PR-Profis Blogger am besten erreichen. (commprobiz.com)

Krisenkommunikation: Der Skandal ist überall. (WiWo)

02.08.2012

Die PR-Offensive des MAD wird zur Agenten-Satire. (Der Freitag)

Einführung von Corporate Blogs - ein Praxisbericht. (Christian Buggisch)

Wie man Social Media für Recruiting nutzen kann, macht China vor. (Wall Street Journal)

01.08.2012

Die PR-Debatte: Old School versus New School. (wordwritepr.com)

Nach diskriminierenden
Äußerungen: Der Niedergang der Marke Chick-fil-a. (Huffington Post)

Word of Mouth-Marketing ist im Kommunikationsmix angekommen. (marketing-blog.biz)