Meldungen

GPRA

Uwe Kohrs: „Manchmal direkt und laut“

GPRA-Präsident Uwe Kohrs (Foto, 2.v.r.) stellt sich auf der Mitgliederversammlung im April mit seinen Präsidiumskollegen zur Wiederwahl. Was der 60-jährige Verbandschef mit seinem Rock ’n’ Roll erreicht hat – und was nicht. weiter

Debatte

Peter Szyszka: „Content ja, aber wozu Marketing?“

Für seine These, PR sei anderen Disziplinen bei Content Marketing überlegen, hat GPRA-Chef Uwe Kohrs im März Prügel bezogen. Peter Szyszka (Foto, Hochschule Hannover) meint: Die Kritiker übersehen da etwas. weiter

WMP Eurocom

WMP Eurocom: Neue Ziele, umstrittene Kunden, alte Konflikte

Michael Inacker arbeitet für Katar und will bei Finanz- und Litigation-PR angreifen, Ex-CEO Tiedje hat Ärger mit der Frau von Ex-Post-Kommunikator Schukies. weiter

Vonovia

Klaus Markus ist PR-Chef von Vonovia

Nun steht auch der Name fest: Vonovia heißt der aus der Fusion von Deutscher Annington und Gagfah hervorgegangene Immobilienriese. Klaus Markus ist PR-Chef.  weiter

Buchverlosung

Der CEO im Fokus - Lernen von den Besten

Wie bereitet man sich darauf vor, an der Spitze eines Unternehmens zu stehen? Welche kommunikativen Aufgaben müssen Manager im Rampenlicht bewältigen? Und welche Rolle spielt dabei das Verhältnis zu Journalisten, welche spielt die Öffentlichkeit? Um diese Fragen kreisen die Interviews mit Topmanagern, bekannten Journalisten und populären Aufsichtsräten, die das Buch „Der CEO im Fokus“ versammelt – von Bild-Chef Kai Diekmann über Lufthansa-Kontrolleur Wolfgang Mayrhuber bis hin zu Deutsche-Bank-CEO Jürgen Fitschen. weiter

Allianz

Galli-Zugaro macht Platz für Schwarzer

Emilio Galli-Zugaro, seit 1992 Kommunikationschef des Versicherungsriesen Allianz, übergibt seinen Posten Ende Oktober an Sabia Schwarzer. weiter

RWE

Sabine Jeschke für Annett Urbaczka

Die Leiterin der RWE-Konzernpressestelle Annett Urbaczka (Foto) hat die Essener Ende Januar überraschend verlassen. Ihre Aufgaben hat Mitte Februar Sabine Jeschke übernommen. weiter

Treffer 8 bis 14 von 527
Viavision