Detailinformationen

Autor

Redaktion

verfasst am

06.08.2019

im Heft

08/2019

prmagazin 08/2019

Das aktuelle Heft

 

Editorial

Politischer Diskurs: Politisiert die Unternehmen
Die Industrie könnte jetzt die Verantwortung in der politischen Kommunikation neu definieren.

 

TITEL

WeltN24: Die Grenzenlose
Kristina Faßler leitet bei dem aus Print- und TV-Marke fusionierten Medienunternehmen nicht nur die Kommunikation, sondern auch die Teams für Marketing und Sales. Sie ist überzeugt: Wo Print, Digital und TV verschmelzen, verschwimmen auch die Grenzen zwischen den Disziplinen.

 

Die Analyse

Emojis in der Unternehmenskommunikation: Tückische Smileys
Nicht jedes freundliche Lächeln kommt beim Gegenüber gut an. Wie wirken Smileys, Herzchen und Zwinkerkatzen im geschäftlichen Kontext? Das hat pressrelations für das prmagazin für die Branchen Banken, Versicherungen, Energie und Pharma untersucht.

 

Schlaglichter

Litigation-PR: Der Mann mit den zwei Geschichten
Holger Thorsten Schubart saß mehrere Jahre wegen Betrugs im Gefängnis. Ein Blog versucht den „Neutrino-Entdecker“ nun reinzuwaschen – und stellt alles als großes Missverständnis dar. Was steckt dahinter?

Die GWPR-Kolumne: Netzwerke als Entwicklungs-Beschleuniger
Anna Mailänder, Michelle van der Veen und Ricarda Kiehne, Gründungsmitglieder von GWPR NextGen in Frankfurt, plädieren für frühzeitiges, intensives Netzwerken.

Netzgedanken: Lahme Enten im Content-Marketing
Gunnar Sohn fordert ein Ende der Plastikkommunikation.

5 Sätze, die ich nicht mehr hören kann: Markus Fasse, Handelsblatt.

Startupnight 2019: Gründer-Gipfel
Das prmagazin ist Medienpartner des Events am 6. September in Berlin.

Neue Formate: Perfekte Anpassung
Mit seinem neuen YouTube­Kanal „Cashless Crew“ macht Wirecard zumindest handwerklich einiges besser als andere Unternehmen.

Worte das Monats: Von Peter Voser, Tobias Joachim, Antje Neubauer, Tijen Onaran und Matthias Wesselmann.

Buchverlosung: Reisebegleiter für den digitalen Weg
Wie wirkt sich die digitale Transformation auf unser persönliches, gesellschaftliches und berufliches Umfeld aus? Mit dieser Frage beschäftigen sich Jörg Reinnarth, Claus Schuster, Jan Möllendorf und André Lutz in „Chefsache Digitalisierung 4.0“. 

Jenseits der C-Suite: Neuer Blickwinkel
In dieser Kolumne schreibt Millennial Kirstin MacLeod von Airbnb über Kommunikation aus Sicht eines Young Professionals. Lektion sieben: einfach mal die Perspektive wechseln.

Köpfe des Monats: 
Jens Flosdorff bleibt an der Seite von Ursula von der Leyen, Christian Garrels sucht eine neue berufliche Herausforderung, Jan­-Dietrich Müller zieht es in die Schweiz, und Antje Jungmann steigt beim Verband der Zeitschriftenverleger auf.

Adlerauge: Transparenz satt
Die SPD plant deutlich erweiterte Auskunftsrechte für Journalisten gegenüber Bundes­behörden. Kaum eine Reformidee der vergangenen Jahre dürfte für die Ministerien weitreichendere Veränderungen mit sich bringen als dieser Vorschlag, meint Volker Heck.

Studie: Der Wert der Reputation
Eine gezielte Stärkung der Reputation wirkt sich massiv auf den Unter­nehmenswert aus, zeigt eine Studie des Netzwerks AMO. Eine Einordnung von Daniela Münster, Director Capital Market Communications and Financial Relations beim deutschen Netzwerkpartner Deekeling Arndt/AMO.

Save the Date: Rechtskommunikationsgipfel 2019
Das nächste Branchentreffen findet am 12. November statt. 

Das Bilderrätsel: Wer spricht Emoji?
Haben Sie das aktuelle Geschehen im Juli aufmerksam verfolgt? Dann erraten  Sie, um welches Thema es in der Emoji­Wolke geht. 

Medienbranche: Namen & Nachrichten 

 

Hintergrund

Vodafone: "Sehr bewegte Lage"
Alexander Leinhos, Leiter Externe Kommunikation des Mobilfunkers Vodafone, hat rund um die Versteigerung der 5G­Frequenzen Wortlautinterviews mit dem CEO lanciert, Hintergrundgespräche geführt und sofort nach der Auktion eine  Kaskade von Inhalten losgetreten. Welche Strategie dahintersteckte – und was das  gebracht hat. 

Agentur-Führung: Mittendrin
Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sitzt Ketchum Pleon in der Düsseldorfer Innenstadt. Im vergangenen Jahr zog die Agentur innerhalb des Gebäudes um – neues Raumkonzept inklusive.

Standpunkt: Unendliche Geschichte – Happy End?
Beim Thema Agenturauswahl treten Agenturen und Auftraggeber seit einem halben Jahrhundert auf der Stelle, meint Benjamin Minack. Der Geschäftsführer von ressourcenmangel und GWA-Präsident ruft dazu auf, Schluss zu machen mit dem Pitch-Irrsinn.

Community-Manager (4): "Unternehmen müssen ihre User schützen"
Die Aktionsgruppe #ichbinhier setzt sich für eine bessere Diskussionskultur und gegen Hasskommentare im Internet ein. Sandra Meißner ist seit Dezember 2016 als Mitglied und Moderatorin dabei. Ein Gespräch über Trolle, digitale Öffnungszeiten – und was Kommunikatoren in Unternehmen von Online-Aktivisten lernen können. 

 

Experten

PR-Praxis: Antworten & Analysen
Tipps, Ideen, Beratung und Lösungswege von unserem Experten-Team. Die Fragen stellt diesmal der Nachwuchs der Agentur Ketchum Pleon.

 

Pressestellentest

Lebensmittelhandel: Antworten aus Leidenschaft
Immer mehr Unternehmen setzen  auf das Thema Nachhaltigkeit. Im Pressestellentest wollten wir von den größten Lebensmittelhändlern und ihrem Verband den Status quo in der Branche in Erfahrung bringen. Die Leidenschaft der Antworten überrascht. Es gibt nur zwei Ausnahmen.

 

Theorie & Praxis

Methoden in der Unternehmenskommunikation: Von agil noch weit entfernt
Lars Rademacher und Melina Alexa präsentieren die Ergebnisse einer Ad-hoc-Befragung zum aktuellen Stand agiler Methoden in der Unternehmenskommunikation und Kommunikationsberatung. 

 

Chat

Im Chat: 10 Fragen von  Pascal Ziehm (Sächsisches Innenministerium) an Jens Krees (Carglass Deutschland).

 

Kolumne

Zwischentöne: Einfach Kasse gemacht
Private Immobilienkonzerne wie Vonovia werden zu Unrecht der Profitgier bezichtigt, meint Gerd Kühlhorn.