Detailinformationen

Autor

prmagazin

Redaktion

im Heft

11/2016

prmagazin 11/2016

Das aktuelle Heft

Editorial
Managementkultur: Das Horst-Prinzip

die analyse

TUIfly: Spontane Epidemie
Im Oktober fielen etliche Flüge aus, weil sich Piloten und Flugbegleiter der Fluglinie reihenweise krankmeldeten. Linkfluence hat für das prmagazin das Medienecho auf den Quasi-Streik ausgewertet.

Titel

voestalpine: Der Frontkämpfer
Als Head of Group Communications und Konzernsprecher hat Peter Felsbach die Kommunikation des österreichischen Stahlriesen umstrukturiert und international ausgeweitet – auch in Deutschland. Er setzt dabei auf Agenda-Setting und seinen Klartext-CEO Wolfgang Eder.

Unternehmen & Organisationen

Meldungen

Verteidigungsministerium: Jens Flosdorff stellt klar, wieso der geplante Compliance-Kodex kein „Maulkorb“ für Mitarbeiter ist.
BASF: Nach der Explosion in Ludwigshafen bekam der Chemiekonzern Lob für seine Social-Media-Arbeit und Kritik für das Abtauchen von CEO Kurt Bock.
Adlerauge:
Der Bericht aus Berlin von Volker Heck.
Kommunikationsmanager live:
Emilio Galli-Zugaro ist der nächste Gast bei der Vortragsreihe von Macromedia und prmagazin.
Vor 25 Jahren:
„Der Lotse geht von Bord“: Über den Rückzug von Günter F. Thiele bei ABC/Eurocom.
Köpfe des Monats:
Sebastian Krämer-Bach ist der neue Mann bei Stada, Matthias Goldbeck löst bei der Allianz Deutschland Hermann-Josef Knipper ab, Dominik Wichmann baut für Mercedes-Benz ein Redaktionsnetzwerk auf.
Gastkommentar:
Kauflustige Chinesen mischen die Wirtschaft auf, und die Aufregung ist groß. China-Expertin Gina Hardebeck rät zu Verständigung statt Protektionismus.
5 Sätze, die ich nicht mehr hören kann:
Was Martin Rücker nervt.

Pressestellentest

Dax-Unternehmen (Die Verlierer): Nichts als Floskeln
Zu den Folgen von Fremdenfeindlichkeit für die Wirtschaft haben die zehn Letztplatzierten im großen Dax-Test wenig bis gar nichts zu sagen.

Hintergrund

Bundesamt für Migration: „Ich lade alle ein“
Seit der großen Flüchtlingsankunft 2015 ist die Behörde im Fokus. Pressechefin Andrea Brinkmann über eine wahre Flut von Presseanfragen, Anspannung unter Mitarbeitern, Undercover-Recherchen der Bild – und darüber, was sie bei der Bundeswehr von Karl-Theodor zu Guttenberg gelernt hat. 

Die Experten

PR-Praxis: Antworten & Analysen
Leser fragen, unser Experten-Team hilft mit Tipps, Ideen, Beratung und Lösungswegen. NEU!

Theorie & Praxis

Theorie & Praxis: Compliance-Kommunikation: nach dem „Totalschaden“
Muss der Reputationsschutz für Unternehmen in die nächste Instanz? Ein Beitrag von Lars Rademacher und Susanne Kamm.

RUBRIKEN

Klare Kante: Ceta/TTIP: in die Talkshows!

Im Chat: Daniela Puttenat/ Frank Behrendt

Aktuelle Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.