Detailinformationen

Autor

prmagazin

Redaktion

im Heft

02/2013

prmagazin 2/2013

Das aktuelle Heft

Editorial
Transparenz: Offener Betrug

Pressespiegel

Deutsche Bank / Allianz: Keine Kavallerie
Das Geldinstitut will an Finanzprodukten zu Agrarrohstoffen festhalten. Ähnlich äußerte sich der Versicherer. Medien wittern ein PR-Bündnis gegen Foodwatch und Co.

Titel

Aurubis: Die Resolute
Marken- und CEO-Wechsel, Energiewende, Internationalisierung: Michaela Hessling erlebt bei dem Kupferriesen bewegte Zeiten.

Unternehmen & Organisationen

Banken: Vertrauens-Kreditkrise
Jedes Institut kämpft auf eigene Faust gegen das ruinierte Branchenimage.

Social-Media-Teams: Zwei für alle
Für ihren Web-Kundendienst ist die Deutsche Telekom bekannt, aber auch die Unternehmens- kommunikation ist in digitalen Sphären sehr aktiv. „Blogs, Twitter und Facebook gehören zu unserer DNA“, sagen die Macher Luisa Vollmar und Andreas Kadelke. Teil fünf unserer Serie über die Social-Media- Teams deutscher Konzerne.

Huawei: Im Namen der Volksrepublik
Auf seinem Weg in den Westen stößt der Konzern auf starke Vorbehalte.

Pressestellentest: Geteiltes Bild
Im Pressestellentest der Fondsgesellschaften waren Fakten und Einschätzungen zum Thema Fachkräftenachwuchs gefragt. Das Ergebnis fällt zwiespältig aus. Am schlechtesten schneidet Union Investment ab, klarer Sieger ist der Branchenverband BVI.

Mitarbeiter-Testimonials: Vertrauen und Kontrolle
Mitarbeiter sind die besten Botschafter? Nicht immer, wie etliche missglückte Versuche zeigen. Wer die eigenen Leute in Kommunikationsmaßnahmen einbinden will, braucht viel Fingerspitzengefühl.

Agenturen

Unicepta: Wachsen oder Weichen
Der Medienbeobachter schwimmt auf der Erfolgswelle. Neukunde Allianz ist der 18. Dax-Konzern auf der Referenzliste. Und die Kölner wollen weiter expandieren: mit prominenten Teilhabern und Investitionen in die Technik.

PR-Partner: Die Übersetzer
Die Kölner sind auf Technologie, IT und Telekommunikation spezialisiert. Wichtigster Kunde ist die Telekom. Um nicht länger nur als Pressebüro wahrgenommen zu werden, sucht die Agentur zurzeit einen neuen Namen.

Wissenschaft & Ausbildung

Theorie & Praxis: Kommunikation richtig steuern
Lothar Rolke von der FH Mainz und Alexander Zell, Leiter Konzernkommunikation von Mainova, berichten über die Erfahrungen des Frankfurter Energieversorgers mit einem wissenschaftsbasierten Controlling-System für die Unternehmenskommunikation.

RUBRIKEN

Blohms Blauer Brief: Bleibt bei euren Leisten

Zur Person: Alexander Güttler, komm.passion

 

Die Februar-Ausgabe des prmagazins ist da. Hier geht es zum E-Paper.

Darin unter anderem:
Die Resolute: Michaela Hessling ist beim Kupferriesen Aurubis fast allein unter Männern
Vertrauenskrise: Gegen das branchenweite Problem kämpft jede Bank auf eigene Faust

Möchten Sie das prmagazin testen? Bestellen Sie ein Probeabo.

Aktuelle Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.