Detailinformationen

Autor

Redaktion

im Heft

5/2012

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

prmagazin 5/2012

Das aktuelle Heft

Editorial
Pflichtveranstaltungen: Erfolgskür statt lästige Pflicht

Pressespiegel

Lufthansa: Fehlerkette
Die Fluglinie kommunizierte Änderungen ihrer Bonusmeilen- Regelung fast überhaupt nicht. Die Medien stürzten sich darauf – der Imageschaden wird immer größer.

Titel

Continental: Der Vernetzer
Bei dem Zulieferer herrscht endlich Ruhe. Das PR-Team um Felix Gress knüpft da an, wo es von Schaeffler und Krise gestört wurde.

Unternehmen & Organisationen

Sparprogramme: Fataler Reflex
Regiert der Rotstift, kürzen Firmen oft auch in der Kommunikation. Ein Fehler!

Foodwatch: Einer gegen alle
Teil fünf unserer Reihe über NGOs, die Unternehmen im Blick haben sollten.

Newsrooms: Effiziente Betriebsamkeit
Unternehmen entdecken den Newsroom als Organisationsmodell für die Kommunikation. Das Konzept soll helfen, crossmedial zu arbeiten, in Themen statt Kanälen zu denken – und schneller zu werden.

Pressestellentest: Erklärer gefragt
Die Sprecher der privaten Krankenkassen sind nicht immer die Schnellsten, aber sie beherrschen ihr Handwerk. Den ersten Platz teilen sich Allianz und HUK-Coburg.

Coaching: Den Knoten lösen
Coaching ist längst nicht mehr nur Mittel, um Krisen zu bewältigen, sondern als Instrument der Personalentwicklung salonfähig geworden – auch in der PR-Branche.

Agenturen

Talkshow-Berater: Kniestrümpfe und Contenance
Bei Markus Lanz, Günther Jauch & Co redet sich mancher Gast um Kopf und Kragen. Spezial-Coaches versprechen Abhilfe gegen peinliche Auftritte.

Agenturporträt Communication Consultants: Flache Hierarchien
Mit Corporate Publishing und Medienarbeit haben sich die Stuttgarter vom kleinen Ableger zur eigenständigen Agentur entwickelt.

Wissenschaft & Ausbildung

Theorie & Praxis: Das Ende der „Social-Media-Funkstille“
Wie Nutzer den YouTube-Kanal der Bundeswehr bewerten, haben Christian Schulz, Claudia Auer und Martin Löffelholz an der Technischen Universität Ilmenau untersucht.

RUBRIKEN

Blohms Blauer Brief: Auf Kaperfahrt

Zur Person: Mirko Kaminski, Achtung

 

Aktuelle Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Ins Gästebuch eintragen

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Viavision