Detailinformationen

Autor

David Selbach

Freier Journalist

verfasst am

01.12.2015

im Heft

12/2015

Schlagworte

Hintergrund

ThyssenKrupp

Der Transformator

Als Alexander Wilke 2013 die Kommunikation von ThyssenKrupp übernahm, galt das Unternehmen als verkrustet und wirtschaftlich angeschlagen. Inzwischen positioniert er die Essener als modernen Technologiekonzern. Der im November vorgestellte, neue Markenauftritt macht das nach außen sichtbar. Nach innen hat Wilke eine Kultur der Offenheit und Transparenz durchgesetzt. Dabei war er selbst in den alten Zeiten schon dabei. (Zum E-Paper)

 

 

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.