Detailinformationen

Autor

David Selbach

Freier Journalist

verfasst am

01.03.2016

im Heft

03/2016

Schlagworte

Hintergrund

Internationale Kommunikationsteams

Die Quote steigt

Kommunikation in deutschen Unternehmen hat sich zum internationalen Job entwickelt. Führungskräfte planen und steuern auf Englisch, arbeiten eng mit Kollegen auf der ganzen Welt zusammen, Inhalte werden für globale Zielgruppen konzipiert. Die Folge: In den PR-Teams deutscher Unternehmen finden sich immer mehr ausländische Kollegen – vor allem in Führungspositionen. (Zum E-Paper)

 

 

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.