Detailinformationen

Autor

Christina Ullrich

Verantwortliche Redakteurin

verfasst am

04.05.2011

im Heft

5/2011

Schlagworte

Meldungen

Hill & Knowlton

Führungsrolle für Deutschland

Hill & Knowlton (H&K) hat sein globales Führungsteam verstärkt. Nach der Ernennung von Ken Luce zum Global Chief Operating Officer hat die WPP-Agentur im April Amanda Groty zum Global Strategy Director befördert. Die Position wurde neu geschaffen.

Die US-Amerikanerin arbeitet vom Frankfurt-Büro aus und berichtet an den im Januar angetretenen CEO Jack Martin in der New Yorker Zentrale. Groty kam 2002 zu Hill & Knowlton, zunächst als EMEA Client Service Director. Anschließend leitete sie die EMEA Technology Practice der Agentur. Die 41-Jährige betreut weiter die Partnerschaft in Europa mit den WPP-Kollegen von Ogilvy PR im Agenturnetz LG-One, das 2009 für den koreanischen Elektronik- und Haushaltsgerätehersteller LG geschaffen wurde.

Für Ernst Primosch, Chairman & CEO hierzulande, zeigt die Ansiedlung der Position am Main „die steigende Bedeutung von H&K in Deutschland“. Weitere Unterstützung bekommt er von Miriam Holbe, seit 1. April Leiterin Marketing Communications & Brand PR. Als Board Director berichtet die 38-Jährige an Primosch. Zuvor betreute sie als selbstständige Kommunikationsberaterin sechs Jahre lang internationale Kunden aus den Branchen Reise und Tourismus, Wohnen und Leben sowie Nahrungsmittel.

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.