Detailinformationen

Autor

Christina Ullrich

Verantwortliche Redakteurin

verfasst am

01.04.2016

im Heft

04/2016

Schlagworte

Interview, Meldungen

Interview-Autorisierung II

„Ich verstehe jetzt die Beweggründe“

Fünf Monate nach ihrem Start als Allianz-Kommunikationschefin findet Sabia Schwarzer Interview-Autorisierung nicht mehr ganz so absurd wie zu Beginn. Ihren Abschied von dieser Praxis hält sie aber nach wie vor für richtig. Alle Energie investiert sie mit CEO Oliver Bäte und anderen SE-Vorständen nun in die Vorbereitung von Interviews. Die Allianz Deutschland zieht übrigens nicht mit. (Zum E-Paper)

Die Meinungen der Dax-Konzerne und Wirtschaftsjournalisten zum Thema Autorisierung finden Sie in unserer Umfrage.

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.