Detailinformationen

Autor

Daniel Neuen

Redakteur

verfasst am

25.04.2014

im Heft

05/2014

Schlagworte

Meldungen, Interview

Robert Phillips

„PR ist tot“

In England und den USA wird heiß über den Zustand der PR-Branche diskutiert. Entfacht hat die Debatte der frühere Edelman-Europachef Robert Phillips mit seinem geplanten Buch. Die großen Agenturen schlafwandeln sich in den Abgrund, behauptet der 50-Jährige. (Für Abonnenten kostenfrei)


Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.