Detailinformationen

Autor

Daniel Lehmann

Redakteur

verfasst am

30.06.2015

im Heft

07/2015

Schlagworte

Hintergrund

Frauen in Führungspositionen

Schieflage

Bei den größten in Deutschland tätigen PR-Agenturen sind zwei Drittel der Beschäftigten weiblich. Doch nur rund jede fünfte Spitzenposition wird von einer Frau bekleidet. Stoßen Frauen mit Karriereambitionen bei Dienstleistern immer noch an eine gläserne Decke? Und braucht die Branche eine Art freiwillige Quote? (Zum E-Paper)

 

 

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.