Detailinformationen

Autor

Daniel Neuen

verfasst am

26.01.2011

im Heft

1/2011

Schlagworte

Meldungen

Jan-Peter Schwartz

Siemens Energy

Schwartz wird PR-Chef

Jan-Peter Schwartz steigt als Head of Corporate Communications bei Siemens Energy ein. Der 49-Jährige verantwortet von Erlangen aus die weltweite Kommunikation. Der frühere WDR-Journalist war bis Herbst 2009 Leiter Kommunikation und Energiepolitik bei RWE Energy und kurze Zeit in Personalunion Pressechef der RWE AG. „Ich freue mich, künftig auf internationaler Ebene tätig zu sein und Siemens als Weltmarktführer global zu positionieren“, kommentierte Schwartz seinen Wechsel.

Er führt rund 80 Mitarbeiter, ein Teil davon sitzt am US-Standort Orlando, und berichtet an Energy-CEO Wolfgang Dehen, der als Vorstand der Siemens AG auch für Asien und Australien zuständig ist. Schwartz folgt auf Mark Derbacher. Siemens Energy baut Anlagen und erbringt Dienstleistungen im Bereich Energieversorgung. Rund 88.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im vergangenen Geschäftsjahr 25,5 Milliarden Euro Umsatz.

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.