Detailinformationen

Autor

Kathi Preppner

Redakteurin

verfasst am

02.08.2016

im Heft

08/2016

Schlagworte

Interview

Bundeskartellamt

„Wir setzen uns keine Agenda“

Das Bundeskartellamt genieße einen Vertrauensvorschuss, sagt Kay Weidner, Leiter Presse, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Warum sich die Behörde dieses Vertrauen hart erarbeiten muss, wieso er auf Twitter und nicht auf Facebook will und wie ihm im Fall Edeka/Tengelmann die PR der Unternehmen in die Quere kam. (Zum E-Paper)

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.