Open-Source-PR

Martin Fensch setzt bei Pfizer auf die Karte Dialog. Alle Stakeholder sollen ein Wörtchen mitreden.

Standpunkt

On the Way to New Work

In New Work liegen große Chancen für die Marketing- und Kommunikationsbranche, meint Michael Trautmann. Und der Gründer und Chairman der Agenturen thjnk und upsolut Sports ist fest davon überzeugt: Agenturen haben beim Thema New Work einen Startvorteil. weiter

Rechtskommunikationsgipfel 2018

Zwischen Zoff und Dialog

Der Rechtskommunikationsgipfel von Consilium und prmagazin war ein voller Erfolg. Bei dem größten Event dieser Art in Deutschland kamen am 20. November mehr als 100 PR-Profis, Juristen und Journalisten im Frankfurter Commerzbank-Tower zusammen. Eine der zentralen Erkenntnisse: Bei aller Konfrontation braucht es den Dialog zwischen den Beteiligten, um erfolgreich zu sein. Ein Rückblick in Bildern. weiter

Wirecard

Dax ohne Rausch

Die Wirecard-Kommunikatorinnen Iris Stöckl und Jana Tilz geben sich nach dem Dax-Aufstieg auffällig zurückhaltend. Emotional müssen sie wohl noch in der ersten Börsenliega ankommen. Im prmagazin-Interview geben sie einen Einblick, wie sie mit dem Medien-Hype umgehen und was sie daraus machen wollen. weiter

Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Reputation sticht Gewinn

Was macht die Kommunikationselite signifikant besser als durchschnittliche PR-Profis? Das misst die noch unveröffentlichte Studie „Exzellenz in der Unternehmenskommunikation“. Lothar Rolke (Hochschule Mainz) und Jörg Forthmann (Faktenkontor) über zentrale Erfolgsfaktoren. weiter

Pressestellentest

Express-Service

Wie meistern die Paket- und Expresslieferdienste die stressige Weihnachtszeit? Das wollten wir im Pressestellentest wissen. Testsiegerin ist Elena Marcus-Engelhardt vom Bundesverband Paket und Expresslogistik. Verlierer des Monats sind die beiden US-Riesen FedEx und UPS.  weiter

Automobil-Influencer

Achtung, Werbung!

Die Rechtslage zur Kennzeichnung von Werbung auf Online-Kanälen ist komplex. Influencer sind verwirrt bis verärgert, Wettbewerbshüter laufen mit Abmahnungen und Prozessen zu großer Form auf. Wie Automobil-Instagrammer damit umgehen, hat pressrelations für das prmagazin untersucht. weiter