Das aktuelle Heft
Ausgabe 11/2018

Zum Inhalt

Abos und Einzelhefte

MISTER NICE GUY

Oliver Santen, Sympathieträger des Bankenverbands, will die Lobby-Organisation schlagkräftiger machen.

Arbeitsmarkt

"Jetzt verändert sich vieles"

Gabriele Kaminski und Christian Löcker von der GK Personalberatung berichten, was Top-Kommunikatoren heute können müssen – und warum es ab einem gewissen Level keinen „deutschen Arbeitsmarkt“ mehr gibt. weiter

Rechtskommunikationsgipfel

Der Countdown läuft

Am 20. November geht der "Rechtskommunikationsgipfel" von Consilium und prmagazin in die nächste Runde. Tatort diesmal: 49. Stock des Commerzbank-Towers in Frankfurt. Noch bis zum 16. November anmelden. Für prmagazin-Abonnenten gelten reduzierte Teilnahmegebühren. weiter

Pressestellentest

Verpatzte Sternstunde

Wie stark haben die Reiseveranstalter unter dem Sommerchaos im Flugverkehr gelitten? Das wollten wir im Pressestellentest von der Branche wissen. Die Kandidaten stürzten reihenweise ab. Einzig Torsten Schäfer vom Deutschen Reiseverband überzeugt. weiter

Standpunkt

Auf in neue Welten

Die Agentur der Zukunft – das simpelste Geschäftsmodell der Welt? Wer das glaubt, wird auf der Strecke bleiben, meint Susanne Marell, Geschäftsführerin von JP | Kom. Agenturen müssen neue Wege gehen. Fünf Impulse zum Strukturwandel der Branche. weiter

Reverse Mentoring

Trust Your Youngsters!

Mit Reverse Mentoring wollen Unternehmen Mitarbeiter für den digitalen Wandel begeistern: Junge, digitalaffine Mitarbeiter zeigen Senior-Managern, wie digitale Tools funktionieren und bringen ihnen die Arbeitsweise der Millennials näher. Funktionier das?  weiter

Thilo Bode

Der Polarisator

Das neue Buch von Foodwatch-Direktor Thilo Bode provozierte kontroverse Reaktionen. pressrelations hat für das prmagazin die Debatte über "Die Diktatur der Konzerne" aus vier verschiedenen Perspektiven analysiert – per Content-Centricity-Methode. weiter