Das aktuelle Heft
Ausgabe 08/2017

 

Zum E-Paper

Abos und Einzelhefte

Formel "Ratio"

Anke Schmidt agiert BASF-typisch sachlich und besonnen.

Deutsche Bahn

Kosmische Revolution im Tower

Wie sieht eine moderne Form der internen Kommunikation aus? Wie erreicht man Mitarbeiter fernab von schwarzen Brettern und klassischem Intranet? Die Antwort der Deutschen Bahn auf diese Fragen lautet „DB Planet“. 100 Tage nach dem Start des Social Intranet ziehen die Macher eine erste Bilanz. Ein Werkstattgespräch. weiter

Pressestellentest Bundesliga (1)

Nur Mist

Anlässlich der Katar-Krise wurde die Verantwortung bei Sportveranstaltungen im politischen Umfeld erneut diskutiert. Im Pressestellentest wollten wir von den Bundesliga-Klubs wissen, wie sie damit umgehen. In Teil eins stellen wir die Verlierer unserer Stichprobe vor. weiter

Europäische Zentralbank

Mammutprojekt

Seit wenigen Wochen ist das mehrsprachige Besucherzentrum der EU-Währungsbehörde in Betrieb, im Oktober wird es offiziell eröffnet. Auf 1.000 Quadratmetern Fläche soll es Kernkonzepte von Währungspolitik verständlich vermitteln. Kommunikationschefin Christine Graeff erläutert das Konzept. weiter

US-Justiz

Wie im wilden Westen

Daimler, Bilfinger, Volkswagen: Die US-Justiz regiert in Europas Unternehmen mit und entmachtet damit gleichsam deren Führung. Kommunikatoren dürfen das Feld internationaler Rechtsstreits nicht den Juristen überlassen, mahnt Armin Sieber, Fachmann für Litigation-PR. Sonst bildet sich die öffentliche Meinung ohne ihr Zutun. weiter

Standpunkt

Durchstarten in die digitale Welt

Chancen und Risiken der Digitalisierung sind nicht gänzlich vorhersehbar. Sicher ist aber: Die Entwicklung verläuft nicht linear, sondern mit ungeahntem Tempo. Auf welche digitalen Herausforderungen müssen sich Kommunikatoren einstellen? Drei sehr unterschiedliche Diskussionsanstöße von Christoph Zemelka, Bosch. weiter

textil + mode

"Das Imagethema treibt mich um"

Uwe Mazura ist Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der deutschen Textil- und Modeindustrie. Im Interview erklärt er, wieso die meisten Menschen die deutsche Textilbranche mit Billigfabriken in Asien assoziieren und weshalb kaum jemand weiß, dass die Industrie hierzulande längst vor allem technische Textilien herstellt. weiter