Das aktuelle Heft
Ausgabe 01/2015

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

Medienschau

BBC-Report zur Zukunft der Nachrichten im digitalen Zeitalter. (BBC)

Wie Sie am besten mit dem Verlust eines Großkunden umgehen. (Harvard Business Review)

Die PR-Branche ist in 2014 gewachsen - und die Dienstleister blicken auch der Zukunft positiv entgegen. (PR Council)

„ICH KONNTE NICHT EINFACH GEHEN“

Stuttgart 21-Sprecher Wolfgang Dietrich blieb trotz Drohungen gegen die eigene Person zäh.

Cohn & Wolfe

Lünenbürger wird Deutschland-Chef

Nach Informationen des prmagazins wird Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach am 1. April Deutschland-Chef von Cohn & Wolfe. Die US-Agentur ist hierzulande seit mehr als einem Jahr quasi führungslos. Scott Wilson, EMEA Managing Director von Cohn & Wolfe, bestätigte den Wechsel inzwischen. weiter

GDV

Lebensversicherung: „Frontrunner“ Blumberry

GDV-Kommunikator Christoph Hardt (Foto) lud zum Pitch um einen Großauftrag. Für manche sah Blumberry wie der sichere Sieger aus. Aber die Verbandsgremien wollen nachjustieren. weiter

Burson-Marsteller

„Zurück in die Top Ten“

Mehrere Etatverluste, große Fußstapfen: Alexander Fink, der neue Deutschland-Chef von Burson-Marsteller, sieht den Generationswechsel trotzdem nicht als „Mission Impossible“. Der 47-Jährige will mehr lokales Geschäft gewinnen und peilt eine Übernahme an, um aus dem Schatten seines Vorgängers zu treten. (Zum E-Paper) weiter

Anzeige

Karl-Heinz Heuser

Start mit McDonald's

Karl-Heinz Heuser hat in Köln eine Beratung gegründet. Erster Kunde ist der Burgerbrater McDonald’s – wie zu Beginn seiner Agenturkarriere vor drei Jahrzehnten. weiter

Fracking

„Gasland“ steht auf dem Index

Die Fracking-Dokumentation „Gasland“ wird von den öffentlich-rechtlichen Sendern auf absehbare Zeit nicht gezeigt. Nachdem die FAZ über den Film und dessen „reißerische“ Ankündigung auf Arte im August 2014 berichtet hatte, reagierte der Programmbeirat des Senders. (Zum E-Paper) weiter

Tagesspiegel

Tagesspiegel: Sponsoren unzufrieden mit Turners „Agenda“

Nach der vom Tagesspiegel veranstalteten Politikkonferenz „Agenda“ regt sich Unmut bei den beteiligten Sponsoren. (Zum E-Paper) weiter

 zum E-Paper-Portal

 RSS-Feed abonnieren

 prmagazin auf Twitter

 prmagazin auf FB

Suche

30.01.2015, 14:53:42
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: Sie haben einen Großkunden verloren? Wie Sie am besten mit dieser Situation umgehen. http://t.co/MCaCzEBAUx
30.01.2015, 09:27:17
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: @BBCNews-Report zur Zukunft der Nachrichten im digitalen Zeitalter. http://t.co/MCaCzEBAUx
29.01.2015, 14:04:00
von prmagazin.de
Medienschau: "PR ist tot", behauptet der Ex-@EdelmanPR-Manager Robert Phillips (@citizenrobert) in seinem neuen Buch. http://t.co/MCaCzEBAUx
29.01.2015, 09:30:53
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: Manipulation statt Information - Sind wir auf dem Weg zur PR-Republik? http://t.co/MCaCzEBAUx
28.01.2015, 14:19:43
von prmagazin.de
Medienschau: Social-Media- oder Content-Marketing-Manager? Welches Rüstzeug Sie für Jobs im Digitalbereich benötigen. http://t.co/MCaCzEBAUx
28.01.2015, 09:43:34
von prmagazin.de
RT @_MannbeisstHund: Erklärvideo #Shitstorm v. Thomas Nolde. Schön gemacht, stimmt aber nicht, dass nur Trolle auslösen. http://t.co/5IJdBY?
Viavision