Medienschau

Der österreichische PR-Ethikrat sieht die Glaubwürdigkeit der Kommunikationsbranche in Gefahr. (PR-Ethik-Rat)

Fünf Fragen an Gerry Gunster, den Kopf hinter der Leave.EU-Kampagne. (Washingtonian)

Fünf einfache Schritte ins digitale Zeitalter. (PR-Doktor)

DER STRATEGE

Nach der Übernahme von TRW muss Christoph Horn aus zwei kulturell unterschiedlichen Unternehmen eine Mannschaft formen.

PR-Manager des Jahres

Seismograph geht an Ulrich Ott

Ulrich Ott, Leiter Unternehmenskommunikation der Direktbank ING-DiBa, ist „PR-Manager des Jahres 2015“. Mit der Auszeichnung würdigt das prmagazin jährlich außergewöhnliche Leistungen eines deutschen Kommunikationsprofis. weiter

Rewe Group

"Wir sind nicht perfekt"

Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation der Rewe Group, treibt nicht nur die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch Edeka um. Mit dem prmagazin hat er darüber gesprochen, warum es gut ist, wenn Manager auch mal emotional werden, warum große Konzerne besonders hart, aber fair rangenommen werden sollten – und wieso die Rewe Group für ihre Nachhaltigkeitskommunikation mitunter Prügel bezieht. weiter

Editorial 06/2016: Bayer/Monanto

Vorsicht, Nebenwirkungen

Steht das PR-Konzept? Was wird aus der Bayer AG? Zieht die Öffentlichkeit mit? weiter

Munich RE

Weniger Generalisten, mehr Spezialisten

Christian Lawrence baut sein Team bei Munich Re zum 1. Oktober radikal um. Der Projektarbeit-Skeptiker setzt auf klare Arbeitsteilung und so viele Standardprozesse wie möglich: Die einen identifizieren ausschließlich den Kommunikationsbedarf, die anderen sind nur für die Umsetzung der Maßnahmen verantwortlich. weiter

Daimler/Deutsche Umwelthilfe

Ein Konflikt, drei Verlierer

Die Deutsche Umwelthilfe hat Daimler auf dem Kieker. Diesmal geht es unter anderem um angeblich geschönte Angaben zu den Abgaswerten eines Dieselmodells. Die DUH wirft den Stuttgartern Verbrauchertäuschung vor. Der Autobauer hält dagegen. Der Gesetzgeber hielt sich lange raus. Und wem glaubt die Web-Community? Die Analyse von Linkfluence zeigt: niemandem. weiter

ADAC

Neustart 2017

Der bei der ADAC-Hauptversammlung im Mai verabschiedete Plan, den Club in einen Verein, eine Europäische Aktiengesellschaft (SE) und eine gemeinnützige Stiftung aufzuspalten, wirkt sich auch auf die Kommunikation aus. weiter

 zum E-Paper-Portal

 RSS-Feed abonnieren

 prmagazin auf Twitter

 prmagazin auf FB

Suche

30.06.2016, 10:16:13
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: 5 Fragen an @gdgunster, den Kopf hinter der #leaveEU-Kampagne. mehr Lesetipps: https://t.co/MCaCzDKNwl
29.06.2016, 10:22:58
von prmagazin.de
Medienschau: Wie man laut @ginidietrich mit einer sexistischen E-Mail umgehen sollte. #EscortGate Mehr Lesetipps: https://t.co/MCaCzDKNwl
27.06.2016, 09:57:09
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: 7 Gründe, #Snapchat nicht länger zu ignorieren. Weitere Lesetipps: https://t.co/MCaCzE2onT
24.06.2016, 10:34:37
von prmagazin.de
Aus unserer Medienschau: Wie @maewald Unternehmen aus dem Dreck zieht. Weitere Lesetipps: https://t.co/MCaCzDKNwl
23.06.2016, 10:15:16
von prmagazin.de
Wir haben heute gesehen: Festival-CEO @philthomas über Themen und Trends der #CannesLions. Mehr Lesetipps: https://t.co/MCaCzDKNwl
22.06.2016, 12:57:44
von prmagazin.de