Die GWPR-Kolumne

Pflichtfach Medienkunde

Kaum sind die Sommerferien zu Ende, wird die Kritik an der schleppenden Digitalisierung in den Schulen wieder lauter. Susanne Marell, Gründungsmitglied von Global Women in PR Deutschland, fordert: Der gesamte Berufsstand der PR sollte sich dringend für bessere digitale Angebote einsetzen. weiter

Tönnies

"Irgendwann hieß das Virus Clemens"

André Vielstädte spricht im prmagazin-Interview über den Covid-Massenausbruch bei Tönnies, eine riesige Lust am Skandal, fehlende Kondition in der Dauerkrise – und warum ein prominenter Firmenchef Fluch und Segen zugleich ist. weiter

Standpunkt

Meine Lockdown Learnings

Die Corona-Krise hat Veränderungen bewirkt, die stärker sind als wir. Wir haben es in der Hand, uns darauf einzustellen und uns weiterzuentwickeln. Was bleibt vom Digitalisierungs-Wumms 2020? Ein Standpunkt von Oliver Santen, Leiter Kommunikation beim Bundesverband deutscher Banken. weiter

Dax 30 / Corona-Krise

Siemens ist Imagegewinner

Wie bewerten Social-Media-Nutzer das Verhalten der Dax 30 in Bezug auf die Corona-Krise? Das erhebt Vico Research & Consulting monatlich exklusiv für das prmagazin. Punkten können zwischen Mitte Juli und Mitte August Siemens, SAP und Deutsche Post DHL. Die größten Imageverlierer sind wie im Vormonat die Autobauer. weiter

Corona-Warn-App

"Wir stürzen uns jeden Tag ins Gefecht"

Harald Lindlar (Telekom) und Hilmar Schepp (SAP) sprechen über die Angst vor Datenmissbrauch, „Kinderkrankheiten“ der Corona-Warn-App, Skandalisierung – und wie Medien versuchen, die Beteiligten gegeneinander auszuspielen. weiter

Lobbyregister

Licht und Schatten

Die Causa Amthor hat die Diskussion um ein Pflichtregister befeuert, das die de’ge’pol seit Langem fordert. Im August wehrte sich deren Vorsitzender Dominik Meier gegen die Vermischung von Politikberatung mit „Mandatslobbyismus“. Jetzt liegt ein erster Entwurf für das Lobbyregister vor. Meiers Urteil: Es braucht mehr Detailarbeit. weiter

adidas

Ratlos im Social Web

„Unsolidarisch, unsozial, unanständig“, heißt es 2020 in den sozialen Medien über adidas. Wie geht der Konzern mit der User-Kritik um? Für das prmagazin hat pressrelations das Minenfeld Store-Mieten und weitere Risikothemen rund um die Herzogenauracher und ihre US-Tochter Reebok untersucht. weiter

Treffer 1 bis 7 von 1003