Die GWPR-Kolumne

Operative Freiheit sichern

Digitale Plattformen und Big Data haben das Zeug, Kommunikationsarbeit grundlegend zu verändern. Die Erkenntnis ist nicht neu – aber sie wird in der Branche noch nicht immer und überall umgesetzt, meint Gabriele Kaminski, Gründungsmitglied von Global Women in PR Deutschland. weiter

#AgenturderZukunft (1)

Licht ins Dunkel mit KI

In der Rubrik #AgenturderZukunft machen sich branchenbekannte Köpfe Gedanken über Themen, die die Szene bewegen: den Wandel der Agenturwelt, notwendige Veränderungsimpulse, Agenturmodelle der Zukunft und vieles mehr. Gestartet ist die Reihe im September 2019 mit einem Beitrag über Social Listening von Jörg Forthmann, Geschäftsführer der GPRA-Agentur Faktenkontor. weiter

Storytelling

Jacobis Guidelines

Neun Seiten, geschrieben vor rund 50 Jahren mit der Schreibmaschine, lange vor Twitter, Facebook, Instagram, TikTok und Podcasts – und trotzdem eine gültige Anleitung für gutes Storytelling in Social Media. Wolfgang Ainetter erinnert an Claus Jacobi, für den BMVI-Kommunikator einer der größten Journalisten der Geschichte. weiter

Social-Media-Analyse Dax 30 / Corona-Krise

Post ist Imagegewinner

Wie bewerten Social-Media-Nutzer das Verhalten der Dax 30 in Bezug auf die Corona-Krise? Das erhebt Vico Research & Consulting monatlich exklusiv für das prmagazin. Punkten können im September/Oktober die Deutsche Post DHL, Siemens sowie SAP und Telekom. Imageverlierer sind Allianz, Continental und Deutsche Bank. weiter

Gastkommentar / Diversity

Lauter sprechen – und handeln!

"Männer, bitte lauter sprechen!", forderte Babette Kemper in der GWPR-Kolumne 10/2020. Das andere Geschlecht, so die Chefin von achtung! Mary, solle in der Diskussion um Karriere, Diversity, Gleichberechtigung stärker die Stimme erheben. Eine Replik von Thomas Lüdeke, Managing Partner der PRCC Personalberatung. weiter

Deutsche Telekom / TikTok / Twitch

"Tiefer eingestiegen als gedacht"

Die Deutsche Telekom ist seit einigen Monaten bei TikTok und Twitch unterwegs. In beiden Netzwerken zusammen hatte der Konzern bei Redaktionsschluss mehr als 32.000 Follower. Die Verantwortlichen Stephanie Tönjes und Karim Cheranti über Jugendsprache, neue Zielgruppen und Nischen für Unternehmen. weiter

Delivery Hero

"Solche Häme nicht erwartet"

Der Dax-Aufstieg hat Delivery Hero große Aufmerksamkeit verschafft. Kommunikationschefin Sigrid Dalberg-Krajewski berichtet im prmagazin-Interview von ihren Vorbereitungen, dem schweren Wirecard-Erbe – und wie sie damit umgeht, dass deutsche Medien das junge Berliner Unternehmen ausgesprochen kritisch begleiten. weiter

Treffer 1 bis 7 von 1024