Krisenkommunikation

Niedrige Empörungsschwelle

Die Digitalisierung erhöht die Anforderungen an Krisenkommunikation. Unternehmen müssen heute empathischer reagieren, gleichzeitig aber viel schneller sein, wenn Krisen in sozialen Medien eskalieren. Viele rüsten daher auf und digitalisieren das Krisenmanagement und die Krisenkommunikation selbst. weiter

Fridays for Future USA

How about local warming?

Die US-Sektion der Klimabewegung Fridays for Future hat gemeinsam mit der Agentur Fred & Farid aus Los Angeles eine Tourismuskampagne gestartet. Das Ziel: Menschen für die lokalen Folgen des Klimawandels zu sensibilisieren. Das prmagazin hat den 16-jährigen FFF-Aktivisten Joe Hobbs zu der Offensive befragt. weiter

Elektromobilität

German Reichweitenangst

Geht der E-Mobility in Deutschland die Puste aus? Wie denken die Nutzer sozialer Netzwerke über die Antriebsart? Diesen Fragen ist pressrelations im Auftrag des prmagazins nachgegangen. Die Analyse von Online- und sozialen Medien zum Thema „Reichweitenangst“ ergibt: Das Web spiegelt die gespaltene Gefühlslage der Bevölkerung. weiter

Jahresumfrage

Zwischen Jubel und Trubel

Die Agenturszene blickt überwiegend zufrieden zurück auf das Jahr 2019. Das zeigt unsere Jahresumfrage unter fast 30 Agenturchefs. Die Purpose-Debatte trieb die Branche genauso um wie ein Wandel im Umgang mit Influencern. Fraglich ist, wie sich die Konjunkturentwicklung im Jahr 2020 auf das Agenturgeschäft auswirken wird. weiter

Deutsches Milchkontor

"Ich will niemanden bekehren"

„Weiter so“ ist keine Option, hat das Deutsche Milchkontor erkannt und vollzieht eine 180-Grad-Wende. Statt das Land mit Milchprodukten zu „versorgen“, richtet sich die größte hiesige Molkerei verstärkt nach Kundenwünschen. Kommunikationschef Oliver Bartelt will Schluss machen mit der früheren Wagenburgmentalität der Branche. weiter

Medienstaatsvertrag

Vor allem Einschränkungen

Am 5. Dezember haben die Ministerpräsidenten dem Entwurf für den neuen Medienstaatsvertrag zugestimmt, der im September 2020 den Rundfunkstaatsvertrag ablösen soll. Was bedeutet das Regelwerk für die Kommunikationsbranche? Ein Kommentar von GPRA-Chairman Uwe Kohrs. weiter

Pressestellentest

Dickschiffe abgehängt

Die Klimaschutzbewegung Fridays For Future bestimmt den politischen Diskurs. Für die Jugendorganisationen der politischen Parteien wird das zu einer Herausforderung. Im Pressestellentest wollen wir von ihnen wissen, wie sie mit der Konkurrenz auf der Straße umgehen. Den Sieg holt Laura Schieritz (Foto), Bundespressesprecherin der Jungen Liberalen. weiter

Treffer 8 bis 14 von 969