Das aktuelle Heft
Ausgabe 05/2018

Zum Inhalt

Zum E-Paper

Abos und Einzelhefte

Bilfinger

Spiel, Satz - und Sieg?

Sebastian Rudolph soll den Dax-Konzern Bilfinger kommunikativ wieder auf Spur bringen. Eine sportliche Herausforderung für den leidenschaftlichen Tennisspieler. Den ersten Satz hat der Kommunikationschef gewonnen: Im souveränen Doppelspiel mit Vorstandschef Thomas Blades gelingt es dem früheren Dobrindt-Sprecher langsam, aber spürbar, das Spiel zu wenden.  weiter

Editorial 05/2017

Elementare Nebenwirkungen

Der Pressespiegel war über Jahrzehnte die Maßeinheit für die PR. Sind die Schlagzeilen positiv, der Vorstand bestens im Bild und negative Aspekte in der Berichterstattung weggedrückt, hat der Kommunikationschef fast Narrenfreiheit. weiter

Pressestellentest Landesparteien NRW

Krachende Niederlage für FDP

Kurz vor der Wahl in NRW wollen wir von den Landesparteien wissen, wie sie mit dem Thema Fake News umgehen. Die Pressestelle der Liberalen gibt in der Stichprobe ein jämmerliches Bild ab. Schlechter präsentieren sich nur die Freien Wähler. Den Testsieg holt die SPD. weiter

Nord Stream 2

"Politisch überhöht“

Ulrich Lissek leitet als Head of Communications and Governmental Relations die PR der Projektgesellschaft in der Schweiz. Die will eine neue Unterwasser-Pipeline für Erdgas von Russland nach Deutschland bauen. Über eine Mission, die unpolitisch sein will, aber nicht kann. weiter

Agentur-Führung

Kreativ-Kuscheln

Wie sehen moderne Agenturen von innen aus? Wie wird dort gearbeitet? Wie ist die Atmosphäre? In der Rubrik „Agentur-Führung“ gehen wir der Sache mit der Kamera bewaffnet auf den Grund. Dieses Mal in der Foto-Story: Edelman.ergo in ­Hamburg weiter

Journalistenakkreditierung

Draussen bleiben!

Ob bei der AfD, beim Fußballklub 1860 München oder anderswo – immer wieder verwehren Organisationen Journalisten die Akkreditierung zu Veranstaltungen oder halten sie auf andere Art von ihrer Arbeit ab. weiter

Standpunkt

Neues ­Selbstverständnis

Christof Ehrhart, Kommunikationschef der Deutsche Post DHL Group, skizziert, wie der ­Dax-Konzern ein Modell postmoderner Unternehmenskommunikation einführt. weiter

Treffer 71 bis 77 von 835