Blohms Blauer Brief

Globale Deppen

Zum dritten Mal in diesem noch jungen Jahrhundert stehen sie am Pranger – und sie scheinen das weitgehend stumm zu schlucken. Wie lange wollen, wie oft können sich die Banken das noch leisten? weiter

K2-Interview zur Tagung Interne Kommunikation

„Eine iPad-App weckt Emotionen“

Janine Krönung, Referentin der K2-Tagung „Interne Kommunikation“, spricht über die iPad-App, die die ING-DiBa im Juni 2011 als Ergänzung der Mitarbeiterzeitschrift entwickelte. Die Chefredakteurin des Mitarbeitermagazins glaubt, dass sich der Einsatz für viele Unternehmen lohnen kann. weiter

Editorial 11/2011

Der kleine Unterschied

Keine Perspektive hinter den Kulissen? Schadet zu viel Loyalität der Karriere? Keine Strategie gegen CEO-Übergriffe? weiter

K2-Interview zur Tagung „Interne Kommunikation“

„Das Rennen ist offen“

Die Disziplin interne Kommunikation hat in den Unternehmen stark aufgeholt, sagt Jan Runau im K2-Interview. Der Kommunikationschef von Adidas, Referent der K2-Tagung „Interne Kommunikation“, hält es für möglich, dass bald mehr interne Kommunikatoren zum Leiter Unternehmenskommunikation aufsteigen werden. weiter

NGO-Serie (2): WWF

Umweltschutz zum Wohlfühlen

Der WWF bezeichnet sich selbstbewusst als größte und einflussreichste Umweltschutzorganisation Deutschlands. In jedem Fall zählt die NGO mit dem Panda-Logo, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, zu den ältesten Vereinigungen ihrer Art und ist wahrscheinlich sogar die erste internationale Naturschutzbewegung überhaupt. Teil zwei unserer Serie über die mächtigsten NGOs. weiter

Pressestellentest: Fußball-Bundesliga

Rote Karte

Im Pressestellentest schneiden viele Bundesliga-Vereine schlecht ab. Es war mehr gefragt als die Mannschaftsaufstellung für den kommenden Spieltag: Beim Thema Depressionen im Profisport sind die Sprecher übervorsichtig. Die Meisterschale holt sich Borussia Mönchengladbach, viele andere kassieren Platzverweise wegen Leistungsverweigerung. weiter

Social-Media-Monitoring

Lauschangriff

Social-Media-Monitoring ist für Unternehmen heute Pflicht. Dienstleister können helfen – doch der Markt ist unübersichtlich. Software-Schmieden und Agenturen bieten spezielle Systeme an, klassische Medienbeobachter ebenso. Im Internet gibt es sogar kostenlose Angebote. Worauf Kommunikatoren achten sollten.  weiter

Treffer 848 bis 854 von 969