FTI Consulting

„Weltweit starke Marke“

Financial Dynamics, A&B FD, nur FD, jetzt FTI Consulting. Die Kapitalmarktkommunikatoren ändern binnen weniger Jahre zum dritten Mal den Namen. Deutschland-Chef Michael Reinert erklärt die Hintergründe.  weiter

Bürgerbeteiligung

„Es gab einen Strömungsabriss“

Große Infrastrukturprojekte wie Bahnhöfe und Kraftwerksbauten sind oft von massiven Protesten begleitet. Martin Walden, Sprecher Infrastruktur der Deutschen Bahn, über die Lehren aus den Protesten gegen das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21, neue Konzernleitlinien und Grenzen der Kommunikation von Großprojekten. weiter

K2-Interview zur Fachtagung „Krisenkommunikation“

„Mit gefesselten Händen“

Der deutsche Baukonzern Hochtief wurde im vergangenen Jahr nach langem öffentlichen Kampf von seinem spanischen Konkurrenten ACS feindlich übernommen. Jutta Hobbiebrunken, ehemalige Kommunikationschefin von Hochtief und Referentin der K2-Tagung Krisenkommunikation, spricht im Interview über Möglichkeiten und Grenzen der PR in dieser Ausnahmesituation. weiter

Editorial 9/2011

K.o.-Kriterium Qualität

Sind verbindliche Rechte für Ombudsleute in den Redaktionen überfällig? Sichern interne Kontrollstrukturen auch den wirtschaftlichen Erfolg? weiter

Auslandsstudium

„Verständnis über kulturelle Grenzen hinaus“

Wie bewerten potentielle Arbeitgeber ein Studium im Ausland? Sieben Fragen an Jochen Frey, in der Kommunikationsabteilung des Münchner Automobilbauers BMW zuständig für Personalthemen. weiter

Kolumne: PR und Recht

Sofort einschreiten!

Rechtsanwalt Oliver Scherenberg hält ein Plädoyer für ein entschlossenes juristisches Vorgehen gegen Falschmeldungen. weiter

Social Media

„Facebook ist ja nicht öffentlich“

Wissen Social-Media-Berater wirklich, was sie tun? Der Redaktion kommen manchmal Zweifel. weiter

Treffer 862 bis 868 von 969