Das aktuelle Heft
Ausgabe 09/2018

Zum Inhalt

Abos und Einzelhefte

Rumänien

"Es gibt keine Strategie"

Rumänien hat Anfang Januar die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Doch nicht mal der eigene Präsident glaubt, dass das Land die Chance nutzen wird, um seine Themen zu kommunizieren. Wir haben den rumänischen Politologen, Regierungskritiker und EU-Experten Sorin Ionita gefragt: Was ist da los? weiter

Community-Management

Community-Management 01/2019

Fragen, Kritik, Diskussionen auf Facebook, Twitter, LinkedIn und, und, und. Die Nutzer bestehen immer nachdrücklicher auf Dialog. Wie organisieren deutsche Konzerne ihr Community-Management? Das prmagazin hat sich im Dax 30 und bei weiteren großen Unternehmen umgehört. Eine Bestandsaufnahme. weiter

Pressestellentest Skihersteller

Pressestellentest Skihersteller

Die Generation Ü70 erobert die Skipiste. Welche Angebote machen Wintersportausrüster den Silver Surfern? Das wollten wir im Pressestellentest wissen – und erlebten viel Schatten. Die positive Überraschung des Monats: Völkl-Chef Christoph Bronder führt sein Unternehmen im Alleingang zum Testsieg. weiter

Zitate-Ranking Tageszeitungen

Funke ist Spitzenreiter

In der umfangreichsten Analyse zur Zitierhäufigkeit in Medien hat pressrelations für das prmagazin 290.000 erfasste Zitate aus Tageszeitungen ausgewertet. Fazit: Trotz sinkender Auflagen tragen die Titel zunehmend zur Meinungsbildung bei. Besonders stark sind die Regionalzeitungen, allen voran die Funke-Mediengruppe. weiter

Die GWPR-Kolumne

Zeigt, dass Ihr Profis seid!

Kritiker von Frauennetzwerken dürfen sich wundern: Bei den Global Women in PR geht es nicht nur um Frauensachen. Frau oder Mann – ohne Vertrauen kann kein PR-Profi erfolgreich kommunizieren, meint Kristina Faßler, General Manager Marketing & Commercial Sales WELT und Sendersprecherin. weiter

Aufsichtsräte

Behutsame Öffnung

Sollten Aufsichtsräte mehr kommunizieren? Lutz Golsch von FTI Consulting meint: Das Kommunikationsverhalten der Kontrolleure ändert sich. Jüngere Aufseher forcieren diesen Trend. Parallel steigen die Erwartungen externer Stakeholder. Ein Gastkommentar. weiter

Standpunkt

On the Way to New Work

In New Work liegen große Chancen für die Marketing- und Kommunikationsbranche, meint Michael Trautmann. Und der Gründer und Chairman der Agenturen thjnk und upsolut Sports ist fest davon überzeugt: Agenturen haben beim Thema New Work einen Startvorteil. weiter

Treffer 15 bis 21 von 902