Das aktuelle Heft
Ausgabe 10/2014

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

Medienschau

Golin-CEO Fred Cook: "Die PR-Branche braucht mehr Eier." (O'Dwyer's)

Native Advertising Pionier? - wie die Huffington Post ihr Scheitern in den Himmel lobt. (Online Marketing)

Facebook ist in den USA eine größere Nachrichtenquelle als CNN und Fox. (Mashable)

Osram

„Hier wird nicht geprotzt“

Osram-Kommunikationschef Constantin Birnstiel hat zwei unruhige Jahre hinter sich. Seit Juli ist Osram endlich eigenständig und auf dem Kapitalmarkt angekommen. Mit dem prmagazin spricht Birnstiel darüber, wie er das Auf und Ab begleitete. (Für Abonnenten kostenfrei) weiter

Deutscher Rat für Public Relations

„Mehr Tempo“

Nach längerer Funkstille hat der Deutsche PR-Rat Rügen für Schleichwerbung bei „Wetten, dass ..?“ ausgesprochen. Das Medienecho war ungewöhnlich groß. Man habe den prominenten Fall anderen aber nicht aus Kalkül vorgezogen, sagt der oberste Tugendwächter Günter Bentele. (Kostenpflichtig) weiter

GolinHarris

„Ende der Zurückhaltung“

Nach der Übernahme der Agentur Nicole Weber hat man vom US-Netzwerk GolinHarris in Deutschland nicht mehr viel gehört. Das soll sich ändern, kündigt Europa-Chef Matt Neale an. Er will mit einer neuen Struktur und einer Kommandozentrale für Echtzeit-Marketing das Geschäft stärken. (Kostenpflichtig) weiter

Osram

Im zweiten Anlauf auf eigenen Füßen

Der Weg an die Börse war holprig. Nun hat Constantin Birnstiel die Kommunikation umgebaut. Er will Osram über das moderne, urbane Leben positionieren. (Kostenpflichtig) weiter

Pressestellentest: Bundesparteien

Stimmen-Jäger

Immer weniger Deutsche gehen wählen. Besonders junge Menschen können sich mit der Politik nicht mehr identifizieren. Im Pressestellentest wollten wir von den Bundesparteien wissen, was sie gegen den alarmierenden Trend tun. weiter

Pressestellentest: Lebensversicherer

Sichere Bank

Zum ersten Mal werden in Deutschland Lebensversicherungen ohne Garantiezins angeboten. Im Pressestellentest wollten wir von den Lebensversicherern wissen, wie sie auf die veränderten Bedingungen am Kapitalmarkt reagieren und wie sie den Wandel des Markts beurteilen. weiter

Kanzlerduell

Wäre Merkel Supermarkt-Kassiererin ...

Das Netz hat sich auf Angela Merkel eingeschossen – nicht nur wegen PRISM. Das zeigt die fünfte Ausgabe des Kanzlerduells von prmagazin und Unicepta. Doch die Kritik in Social Media an der Amtsinhaberin kann Peer Steinbrück kaum nutzen. Zwar erntet der Herausforderer auf einzelnen Politikfeldern Zuspruch. Insgesamt bleibt das Stimmungsbild aber gegenüber beiden Kandidaten negativ. weiter

Treffer 155 bis 161 von 459
Viavision