Das aktuelle Heft
Ausgabe 01/2018

 

Zum E-Paper

Abos und Einzelhefte

Theorie & Praxis

Compliance-Kommunikation: nach dem „Totalschaden“

Muss der Reputationsschutz für Unternehmen in die nächste Instanz? Ein Beitrag von Lars Rademacher und Susanne Kamm. weiter

Klare Kante

In die Talkshows!

Ceta und TTIP sind nicht zu retten. Schuld daran ist die Trägheit der deutschen Eliten in Politik und Wirtschaft. Den Ton geben längst die NGOs an. Schon gemerkt, liebe Wirtschaftsbosse: Es geht um Eure Existenzgrundlage! Der Kampf um Glaubwürdigkeit lässt sich nicht an PR-Profis delegieren. weiter

Adlerauge

Automobile Disruption

Der Bericht aus Berlin von Volker Heck. weiter

voestalpine

Der Frontkämpfer

Als Head of Group Communications und Konzernsprecher hat Peter Felsbach die Kommunikation des österreichischen Stahlriesen umstrukturiert und international ausgeweitet – auch in Deutschland. Er setzt dabei auf Agenda-Setting und seinen Klartext-CEO Wolfgang Eder. weiter

Volkswagen

VW manövriert sich ins Image-Aus

Nach dem Abgasskandal bei Volkswagen sorgt der Zuliefererstreit für weitere Beulen am Ruf des niedersächsischen Autobauers. Die Medienauswerter von Linkfluence haben sich für das prmagazin die Online-Berichterstattung und User-Diskussionen in den sozialen Medien zwischen dem 17. August und dem 1. September 2016 genauer angeschaut. weiter

Polizei München

"Stopp! Die Faktenlage ist wie folgt ..."

„Eine gute Figur“, „Der ruhende Pol“, „Die ruhige Stimme der Münchner Polizei“. Nicht nur die Leitmedien waren nach dem Amoklauf im Münchner Olympia-Einkaufszentrum voll des Lobes für Pressesprecher Marcus da Gloria Martins. Wie sein Team in Krisen das Gerüchtekarussell anhält, den Spagat zwischen Emotion und Neutralität schafft – und warum Fakten nicht immer die Lösung sind. weiter

fischerAppelt

Die Kreativen mit dem Komma

fischerAppelt wird 30 Jahre alt. Aus der Gründung zweier Brüder im Alter von Anfang 20 ohne jede PR-Qualifikation ist eins der größten inhabergeführten Unternehmen der Branche geworden, mit Abteilungen für Events, Video, Design, Werbung und Digitales. Zeit für eine kritische Bestandsaufnahme. Die Agenturgruppe steht gut da, sie sieht sich aber auch Herausforderungen gegenüber. Und manche in der Branche unken, fischerAppelt habe zuletzt an Kontur verloren. weiter

Treffer 57 bis 63 von 810