Das aktuelle Heft
Ausgabe 10/2014

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Elf typische Sätze von Kunden - und was sie für Dienstleister wirklich bedeuten. (Ishmael's Corner)

Warum Corporate Blogs oft nicht "funktionieren"  -  und wie man das ändern kann. (Medium)

Wieso die Zukunft von PR in Afrika liegt. (Ketchum)

Fragebogen

Zur Person

Achim Struchholz

Der Kommunikationschef von Rhön-Klinikum über seinen Berufswunsch als Kind, Fußballvereine und Pharao Ramses II. weiter

Zur Person

René Beutner

Der PR-Chef von Groupon über seinen Berufswunsch als Kind, rasende Reporter und den Sprecher des Papstes. weiter

Zur Person

Bernhard Voß

Der PR-Chef von Hyundai Motor Deutschland über seinen Berufswunsch als Kind, rasende Reporter und den Elchtest von Daimler. weiter

Zur Person

Hans Ulrich Helzer

Im Mai stellte sich Hans Ulrich Helzer von ergo Kommunikation unseren Fragen. Warum er Pu den Bären und die Blues Brothers liebt und was die Bläck Fööss für ihn bedeuten. weiter

Zur Person

Pia Kater

Für einen Fußballklub würde sie nie arbeiten: Pia Kater, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bankhauses Sal. Oppenheim in Köln, stellte sich im April unserem Fragebogen. weiter

Zur Person

Wigan Salazar und Axel Wallrabenstein

Der CEO und der Chairman von MSL Germany erklären im Fragebogen, welchen Berufswunsch sie in der Grundschule hatten und warum Werber dringend gute PR brauchen. weiter

Zur Person

Alexander Güttler

Im Februar stellte sich GPRA-Präsident Alexander Güttler unserem Fragebogen. Was Peer Steinbrück und Philipp Rösler gemeinsam haben und warum Mülltrennung eine PR-Meisterleistung ist. weiter

Treffer 1 bis 7 von 29
Viavision