Detailinformationen

Autor

prmagazin

Redaktion

im Heft

04/2015

Zur Person

Nils Haupt

Leiter Konzernkommunikation von Hapag-Lloyd in Hamburg

Nils Haupt (Hapag-Lloyd)

1   Wie erklären Sie Ihren Freunden, was Sie tun?

Ich erkläre unsere (Unternehmens-)Welt und verbinde Menschen.

2   Was sollte ein PR-ler nie tun?

Überheblich sein und allwissend tun. „Der Welt Schlüssel heißt Demut. Ohne ihn ist alles klopfen, horchen und spähen umsonst“ (Christian Morgenstern).

3   Für was/wen würden Sie nie arbeiten?

Für chronische Zyniker, Egozentriker, Neurotiker und Choleriker.

4   Ihr Berufswunsch in der Grundschule?

Weltenlenker.

5   Ein Buch, das ein PR-ler unbedingt gelesen haben muss?

Viel wichtiger als das „eine Buch“ ist, dass ein PR-ler das geschriebene Wort liebt – und liest, liest, liest. Die Mischung macht’s.

6   Ihre Lieblingspersönlichkeit in der Branche?

Die Dienenden, nicht die Dröhnenden. Die Erklärer, nicht die Vertuscher. Letztlich die
„Klaus Böllings“ unserer Branche (Regierungssprecher unter Bundeskanzler Helmut Schmidt; Anm. d. Red.).

7   Eine Meisterleistung der PR war …

... die „Ice Bucket Challenge“ im Sommer 2014.

8   Wer braucht zurzeit dringend einen guten PR-Berater – und warum?

Europa. Auf dem Papier eine großartige Idee, im wahren Leben eine Kakofonie ohne klare Richtung.

9   Wer sollte diesen Fragebogen noch ausfüllen?

Michael Göntgens, Leiter Unternehmenskommunikation von Lufthansa Cargo.

Nach oben

Aktuelle Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.