Das aktuelle Heft
Ausgabe 09/2017

 

Zum E-Paper

Abos und Einzelhefte

Hintergrund

Standpunkt

Oder alles halb so schlimm?

Als Managing Partner von Earlybird Venture Capital investiert Andreas Winiarski Risikokapital in die Zukunft. Die wichtigste Aufgabe dabei ist, die richtigen Fragen zu stellen, meint er. Anlass genug, 99 Fragen zur ­Zukunft von PR und Kommunikation zusammenzutragen. weiter

Die Analyse

Gepflegte Langeweile

Der Bundestagswahlkampf geht in den Endspurt. Linkfluence hat für das prmagazin ausgewertet, welche Resonanz die Kampagnen von CDU, CSU, SPD, FDP, Linken, Grünen und AfD in den Print-Medien finden. weiter

Pressestellentest Bundesliga-Klubs (2)

Trauerspiel

Im Pressestellentest wollten wir von den ­Bundesliga-Klubs der Saison 2016/17 und vom Deutschen Fußball-Bund wissen, wie sie mit der Katar-Krise umgehen. Im zweiten Teil sind die Ergebnisse der Gewinner: Leverkusen und Köln ­zeigen, wie man’s macht. weiter

Krisenkommunikation

Der perfekte Ernstfall

Krisen­management ist für viele PR-Profis ein Albtraum. Die ­Kommunikationsberatung CNC hat nun ein Instrument entwickelt, mit dem sich Krisen zu Trainings­zwecken wirklichkeitsnah ­simulieren lassen. Wir waren bei einem Testlauf an der Uni Leipzig dabei – und beeindruckt. weiter

FinTech Group

Der Pionier

Roman Keßler verantwortet seit knapp zwei Jahren die PR der FinTech Group. Der erste Kommunikationschef der Frankfurter positioniert das mittel­ständische Finanztechnologie-Unternehmen als Vorreiter des Wandels. Die zentrale Figur dabei ist sein CEO Frank Niehage.  weiter

Deutsche Bahn

Kosmische Revolution im Tower

Wie sieht eine moderne Form der internen Kommunikation aus? Wie erreicht man Mitarbeiter fernab von schwarzen Brettern und klassischem Intranet? Die Antwort der Deutschen Bahn auf diese Fragen lautet „DB Planet“. 100 Tage nach dem Start des Social Intranet ziehen die Macher eine erste Bilanz. Ein Werkstattgespräch. weiter

Pressestellentest Bundesliga (1)

Nur Mist

Anlässlich der Katar-Krise wurde die Verantwortung bei Sportveranstaltungen im politischen Umfeld erneut diskutiert. Im Pressestellentest wollten wir von den Bundesliga-Klubs wissen, wie sie damit umgehen. In Teil eins stellen wir die Verlierer unserer Stichprobe vor. weiter

Treffer 1 bis 7 von 412