Medienschau

Facebook ist aus dem Kampagnen-Mix eines Unternehmens nicht mehr wegzudenken. Oder doch? (Internet World)

So passen Unternehmen ihre Botschaften an den Stil von Snapchat an. (OSK Blog)

Die Top-5-Persönlichkeiten in der PR – und ein sechster Typ. (Influence)

Hintergrund

Kundenbeziehungen

Vertreibung aus dem Paradies

Immer härtere Honorarverhandlungen, strengere Erfolgskontrollen, mehr kleinteiliges Projektgeschäft - Agenturchefs klagen über den wachsenden Druck aus den Einkaufsabteilungen ihrer Auftraggeber. Der Trend lässt sich wohl nicht umkehren. Aber Dienstleister und Kunden finden offenbar gemeinsame Wege, das strenge Regiment zu unterlaufen. weiter

VDMA

Der Sparringspartner

Mehr als 20 Jahre lang hatte Holger Paul als Wirtschaftsjournalist bei Stuttgarter Zeitung und FAZ den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau im Blick. Im Mai vergangenen Jahres stieg er dort als Kommunikationschef ein. Zum ersten Mal in ihrer 125-jährigen Geschichte besitzen die Frankfurter eine Abteilung, in der sämtliche Kommunikationsaktivitäten gebündelt sind. Themen wie TTIP, Industrie 4.0 und die umstrittenen Übernahmepläne des chinesischen Investors Midea für den Maschinenbauer Kuka halten das achtköpfige Team auf Trab. weiter

Theorie und Praxis

Corporate Online-Video in der Internen Kommunikation

Wie man Mitarbeiter mit Bewegtbild erreicht, untersuchen Ulrike Buchholz und Micha Beyersdorf. weiter

Im Fokus

Neues Feld

Vor einem halben Jahr startete Torsten Oltmanns bei Roland Berger ein "Kompetenzzentrum Executive Communications/Corporate Affairs". Wie hat es sich entwickelt? weiter

PR-Manager des Jahres

Seismograph geht an Ulrich Ott

Ulrich Ott, Leiter Unternehmenskommunikation der Direktbank ING-DiBa, ist „PR-Manager des Jahres 2015“. Mit der Auszeichnung würdigt das prmagazin jährlich außergewöhnliche Leistungen eines deutschen Kommunikationsprofis. weiter

Rewe Group

"Wir sind nicht perfekt"

Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation der Rewe Group, treibt nicht nur die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch Edeka um. Mit dem prmagazin hat er darüber gesprochen, warum es gut ist, wenn Manager auch mal emotional werden, warum große Konzerne besonders hart, aber fair rangenommen werden sollten – und wieso die Rewe Group für ihre Nachhaltigkeitskommunikation mitunter Prügel bezieht. weiter

Daimler/Deutsche Umwelthilfe

Ein Konflikt, drei Verlierer

Die Deutsche Umwelthilfe hat Daimler auf dem Kieker. Diesmal geht es unter anderem um angeblich geschönte Angaben zu den Abgaswerten eines Dieselmodells. Die DUH wirft den Stuttgartern Verbrauchertäuschung vor. Der Autobauer hält dagegen. Der Gesetzgeber hielt sich lange raus. Und wem glaubt die Web-Community? Die Analyse von Linkfluence zeigt: niemandem. weiter

Treffer 1 bis 7 von 376