Das aktuelle Heft
Ausgabe 03/2015

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Public-Relations-Quiz: Testen Sie Ihr Branchenwissen. (Zeit)

Warum sich PR-Profis intensiver mit Mathematik beschäftigen müssen. (Kellblog)

Rügen, Mahnungen und Einstellungen: DRPR beschließt über sieben Fälle. (Presseportal)

Hintergrund

Theorie & Praxis

Textsorten der PR

Wie sich neue kommunikative Handlungsfelder textlinguistisch belegen lassen, zeigt Annika Schach von der Hochschule Hannover auf. weiter

Medienfabrik Gütersloh

Hoch hinaus

Die Medienfabrik Gütersloh hat die Konsequenzen aus dem Wachstum der vergangenen Jahre gezogen und sich neu aufgestellt. Die arvato-Tochter steht seit November auf drei Säulen: Handelskommunikation („engage“), Unternehmenskommunikation („empower“) und Personalmarketing („embrace“). Bis 2020 will Agenturchef Stefan Postler (Foto) Umsatz und Mitarbeiterzahl erneut verdoppeln. weiter

Olympia 2024

Auftrag: Jubelstimmung

Hamburg oder Berlin? Am 21. März entscheidet der Deutsche Olympische Sportbund, welche Stadt ins Rennen um die Olympischen Sommerspiele 2024 geht. An Spree und Elbe laufen seit Januar große Offensiven, um die Bürger für das Großereignis zu begeistern. Denn die Erinnerung an das Debakel von München vor zwei Jahren ist noch frisch. weiter

GDV

Der Reformer

Christoph Hardt ist als großer Erneuerer der Kommunikation der Versicherungsbranche angetreten. Mit mehr Macht, mehr Geld und mehr Mitarbeitern als alle seine Vorgänger beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft soll der 54-Jährige die Assekuranz von ihrem üblen Leumund befreien. Doch Hardt stößt auf Widerstand – intern wie extern und zum Teil selbstverschuldet. (Zum E-Paper) weiter

Deutsche Telekom

Vermintes Netz-Gelände

Die Deutsche Telekom will von ihren Kunden via Internet verschickte Daten künftig ohne Umweg über die Transatlantikroute an die Empfänger leiten – über den weltgrößten Internetknoten DE-CIX in Frankfurt am Main. Eine Reaktion auf die NSA-Affäre, wie der Konzern betont. Doch die Botschaft kam anders an als erhofft. Blogger und IT-Redakteure reagierten hämisch und warfen den Bonnern Scheinheiligkeit vor. (Zum E-Paper) weiter

Theorie & Praxis

Media Relations Online

Jan Niklas Kocks und Juliana Raupp von der FU Berlin analysieren die Interaktion von politischer PR und Journalismus im digitalen Zeitalter. (Zum E-Paper) weiter

Agenturgründung

Auf eigene Faust

Agenturgründer stehen vor jeder Menge Herausforderungen. Sie müssen lernen, unternehmerisch zu kalkulieren, sich mit Steuern und Versicherungen plagen, Rückschläge wegstecken. Auch erfahrene PR-Profis fangen dabei ganz neu an. Von ihren Erfahrungen berichten Karl-Heinz Heuser, Lutz Meyer, Mirko Kaminski und Victoria Wagner. (Zum E-Paper) weiter

Treffer 1 bis 7 von 252
Viavision