Hintergrund

#AgenturderZukunft (2)

Zeit des Wandels

In der prmagazin-Rubrik #AgenturderZukunft machen sich branchenbekannte Köpfe Gedanken über den Wandel der Agenturwelt. In Teil zwei der Reihe beschäftigen sich Susanne und Stefan Hencke von Convensis mit Anforderungen an die Mitarbeiter in der Kommunikationsbranche heute und morgen. weiter

Volkswagen

Liebling im Kreuzfeuer

Kaum ein Tag, an dem VW nicht die Titelseiten ziert. Zuletzt ploppten im November Vorwürfe wegen Rassismus im Zwickauer Werk hoch. Jan Böhmermann holte daraufhin im ZDF zum Rundumschlag aus. Für das prmagazin hat pressrelations die öffentliche Debatte über VW zwischen Januar und Dezember 2020 aus vier Perspektiven analysiert. weiter

Jahresumfrage 2020/2021

Ein Jahr im Bann des Virus

Während die Bilanz der vergangenen Jahre recht vorhersehbar war, wirbelte das Coronavirus im Jahr 2020 alles durcheinander – Umsatzrückgänge, Budgetsorgen und Kurzarbeit inklusive. Wie sich die größten Agenturen in Deutschland durch die Krise gekämpft haben und was sie für 2021 erwarten, zeigt unsere Jahresumfrage. weiter

Pressestellentest Großkanzleien

Schweigen ist Blech

Der Cum-ex-Skandal hat zu einem massiven Vertrauensverlust deutscher Großkanzleien geführt. Im Pressestellentest wollten wir von den Anwaltssprechern wissen, was ihre Häuser dagegen tun. Das Ergebnis ist ein kommunikatives Armutszeugnis für die Branche – bis auf wenige Lichtblicke. Den Sieg holt Matthias Schulte (Foto) für Noerr. weiter

Standpunkt

Neue Wehleidigkeit

Bayer-Mann Christian Maertin wetterte bei LinkedIn gegen politische TV-Magazine. „Monitor“-Chef Georg Restle wundert sich über so viel Dünnhäutigkeit – und dass ein Unternehmenssprecher die Rollenverteilung zwischen PR und Journalismus dermaßen missversteht. Mit seinen Schuldzuweisungen schade Maertin der PR-Branche. weiter

Social-Media-Analyse Dax 30 / Corona-Krise

Post ist Imagegewinner des Jahres

Seit März erhebt Vico Research & Consulting exklusiv für das prmagazin, wie Social-Media-User das Verhalten der Dax 30 in der Coronakrise bewerten. Die Gesamtschau auf 2020 zeigt: Am besten schlagen sich Deutsche Post DHL, Siemens und Infineon. Die Imageverlierer 2020 sind die Autobauer Daimler, BMW und Volkswagen. weiter

TikTok-Challenges

Alle mitmachen, bitte!

TikTok macht Nutzer der App zu Mikro-Influencern, die aus dem Stand ein Millionenpublikum erreichen können. Das Mittel der Wahl sind die sogenannten Challenges. Doch die haben es in sich – und schon manchem Unternehmen einen Shitstorm eingebracht. Was Sie wissen müssen, bevor Sie sich auf das Abenteuer einlassen. weiter

Treffer 8 bis 14 von 585