Hintergrund

Standpunkt

Effizienz ist nicht alles

Zu oft verharren Organisationen unter dem Deckmantel von „New Work“ in Denkmustern des Industriezeitalters. So wird die „gute Arbeit“ zur Mogelpackung, die keinen nachhaltigen Business-Erfolg bringen kann, argumentiert Sina Wellschmiedt, Group Director People & Organization der Hirschen Group. weiter

Pressestellentest Klimaforschungsinstitute

Gesprächsbereit

Die Bundesregierung hat sich mit ihrem Entwurf zum Klimaschutzpaket 2030 auf die Nase gelegt. Aber – war es wirklich so schlimm? Das wollten wir im Pressestellentest von den großen Klimaforschungsinstituten wissen. Und die sind top in Form. Den Sieg holt Ulrich von Lampe (Foto) für das Mercator Research Institute (MCC). weiter

Standpunkt

Immer wieder freitags

Konzerne und Manager geraten zusehens in Misskredit. Das zeigte zuletzt der Trubel um Siemens. Es braucht eine neue Haltung für Unternehmensführung und Corporate Communications, meint Thomas Voigt, Vice President Corporate Communications and Political Affairs der Otto Group. Über PR für eine neue Epoche. weiter

Krisenkommunikation

Niedrige Empörungsschwelle

Die Digitalisierung erhöht die Anforderungen an Krisenkommunikation. Unternehmen müssen heute empathischer reagieren, gleichzeitig aber viel schneller sein, wenn Krisen in sozialen Medien eskalieren. Viele rüsten daher auf und digitalisieren das Krisenmanagement und die Krisenkommunikation selbst. weiter

Elektromobilität

German Reichweitenangst

Geht der E-Mobility in Deutschland die Puste aus? Wie denken die Nutzer sozialer Netzwerke über die Antriebsart? Diesen Fragen ist pressrelations im Auftrag des prmagazins nachgegangen. Die Analyse von Online- und sozialen Medien zum Thema „Reichweitenangst“ ergibt: Das Web spiegelt die gespaltene Gefühlslage der Bevölkerung. weiter

Jahresumfrage

Zwischen Jubel und Trubel

Die Agenturszene blickt überwiegend zufrieden zurück auf das Jahr 2019. Das zeigt unsere Jahresumfrage unter fast 30 Agenturchefs. Die Purpose-Debatte trieb die Branche genauso um wie ein Wandel im Umgang mit Influencern. Fraglich ist, wie sich die Konjunkturentwicklung im Jahr 2020 auf das Agenturgeschäft auswirken wird. weiter

Pressestellentest

Dickschiffe abgehängt

Die Klimaschutzbewegung Fridays For Future bestimmt den politischen Diskurs. Für die Jugendorganisationen der politischen Parteien wird das zu einer Herausforderung. Im Pressestellentest wollen wir von ihnen wissen, wie sie mit der Konkurrenz auf der Straße umgehen. Den Sieg holt Laura Schieritz (Foto), Bundespressesprecherin der Jungen Liberalen. weiter

Treffer 22 bis 28 von 556