Detailinformationen

Autor

prmagazin

Redaktion

im Heft

12/2014

Pressestellentest: Automobilverbände

Antworten von Bruderhilfe Automobil- und Verkehrssicherheitsclub

Der BAVC Automobil- und Verkehrssicherheitsclub e.V. hat eine lange christliche Tradition und steht gemäß seinem christlichen Leitbild für einen verantwortungsvollen Umgang mit Mobilität zur Wahrung der Schöpfung. So sehen wir uns als Fürsprecher einer nachhaltigen Mobilität und versorgen unsere Mitglieder mit Informationen über neue Technologien. Individuell unterstützen wir unsere Mitglieder bei den Überlegungen zur Anschaffung eines KFZ und dem Vergleich alternativer Antriebsformen. In der Ausgabe 2/14 unserer Mitgliederinformationen, die ich dieser Mail beifüge,  berichtet ein BAVC Mitglied über seine ganz persönliche Erfahrung mit seinem Stromer und erläutert, worauf man bei der Anschaffung eines E-Mobil achten sollte (siehe Seite 3).

Die Frage, wie sich die Akzeptanz für E-Mobile steigern lässt, ist aus unserer Sicht entscheidend. Betrachtet man die aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft PwC, ist das Interesse an reinen E-Mobilen nach wie vor extrem gering. Die Steuerbefreiung für E-Mobile ist ein gutes Signal, Phantasie und ein Blick in andere Länder bei der Erarbeitung weiterer Anreize wäre wünschenswert. So könnten Parkplätze - reserviert für E-Mobile - manchen Großstädter überzeugen.

zurück zum Haupttext



 

Aktuelle Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.