Pressestellentest: Fluggesellschaften

Der Sieger: Cirrus Airlines

Kontakt: Vorbildlich. Mit einem Klick erreicht man die Pressestelle auf der Homepage. Namen von Ansprechpartnern finden sich dort leider genauso wenig wie in den Pressemitteilungen. (18 Punkte)

Erreichbarkeit: Jens Zeyer geht direkt ans Telefon und verspricht eine schnelle Antwort. Dafür gibt er auch seine persönliche E-Mail-Adresse heraus. (20 Punkte)

Reaktionstempo: Die Antwort kommt noch am selben Nachmittag per Mail. (19 Punkte)

Jens Zeyer

Umfang der Auskunft: Zeyer beantwortet alle Fragen bis ins Detail. Er nennt Strecken, Flughäfen und exakte Zahlen. (20 Punkte)

Qualität der Auskunft: Einwandfrei. Der Sprecher liefert außerdem Hintergründe zu den Grenzwerten bei Aschemessungen, die man noch nicht überall gelesen hat. Als einer der wenigen nimmt er auch zu den Einschätzungsfragen konkret Stellung, und zwar sehr ausführlich, mit eindeutiger Botschaft und in pointierten Worten. Den Mann zitiert man gern. (13 Punkte)


Der Letzte: Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft

Aktuelle Kommentare

21.07.2011 15:10

Paul Treubrodt

Wäre mal interessant wie viele Punkte von der möglichen Punktzahl erreicht wurden und mit welcher Begründung.

21.07.2011 15:15

Redaktion prmagazin

Sehr geehrter Herr Treubrodt,

vielen Dank für Ihren Kommentar. Cirrus Airlines hat 171 Punkte bekommen (siehe Stempel oben links). Den Link zu den Kriterien des Pressestellentests finden Sie in der linken Spalte.

Herzliche Grüße

 
Anzeige: 1 - 2 von 2.
 

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Adding an entry to the guestbook

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.