Detailinformationen

Autor

Redaktion

verfasst am

06.08.2019

im Heft

08/2019

Schlagworte

Pressestellentest, Lebensmittelhandel, Rewe, Edeka, Real, Netto, Aldi Nord, Aldi Süd, Lidl, Kaufland, Handelsverband Deutschland, HDE, Metro, Lekkerland, Globus

Das aktuelle Heft
Ausgabe 08/2019

Zum Inhalt

Abos und Einzelhefte

Pressestellentest

Antworten aus Leidenschaft

Illustration: Jana Behr/Fotolia.com


Immer mehr Unternehmen setzen auf das Thema Nachhaltigkeit. Im Pressestellentest wollten wir von den größten Lebensmittelhändlern und ihrem Verband den Status quo in der Branche in Erfahrung bringen. Die Leidenschaft der Antworten überrascht. Es gibt nur zwei Ausnahmen.


Die Deutschen nehmen den Umweltschutz immer wichtiger. Das bestätigen jüngste Wahlergebnisse ebenso wie eine repräsentative Umfrage des Umweltbundesamts. Danach weisen 64 Prozent der Bevölkerung dem Umwelt- und Klimaschutz große Bedeutung zu. Auch die Wirtschaft hat das Thema Nachhaltigkeit für sich entdeckt. Zum Beispiel der Lebensmittelhandel.

Aldi Nord und Aldi Süd etwa reagieren auf Kritik an dem vielen Plastik in ihren Geschäften. Dünne Obst- und Gemüsebeutel sollen künftig einen Cent kosten, wie die Discounter im Juni ankündigten. Bis 2022 sollen zudem alle Eigenmarken-Verpackungen recyclingfähig sein. Die Supermarktkette Real will ebenfalls etwas gegen den Plastikmüll tun und die durchsichtigen Beutel bis 2020 durch Papier ersetzen. Im Pressestellentest wollten wir genauer wissen, wie der Status quo in der Branche aussieht.

„Leidenschaft“ gehört zu den Worten, die man in unseren Tests selten liest. Zwar gibt es immer wieder Unternehmenssprecher, denen ein Thema erkennbar am Herzen liegt – doch in der Regel läuft die Pressearbeit routiniert. Das ist in diesem Test anders. Dass Umweltschutz für viele Unternehmen mehr als ein Lippenbekenntnis ist, zeigen die ausführlichen und tiefgehenden Antworten. Floskeln? Fehlanzeige. 

Den Testsieg holt Andreas Krämer für Rewe. Er zeigt großen Einsatz und antwortet ausführlich auf alle Fragen. Nur zwei Pressestellen versagen in der prmagazin-Stichprobe: Lekkerland vertritt die Ansicht, als Großhändler könne das Unternehmen nichts zu dem Thema beitragen. Und Globus schweigt ohne Angabe von Gründen. Den Lebensmittelhandel haben wir übrigens zuletzt 2015 getestet. Damals fielen die Ergebnisse deutlich schlechter aus.

 

Das Pressestellen-Ranking:

  1 – Rewe

  2 – Edeka

  3 - Real

  4 - Netto 

  5 - Aldi Nord/Süd

  6 - Lidl

  7 - Kaufland

  8 - Handelsverband (HDE)

  9 - Metro

10 - Lekkerland

11 - Globus

Details zu Testkriterien und Punktegewichtung finden Sie hier.


Den vollständigen Pressestellentest mit allen Detailwertungen lesen Sie in der prmagazin-Ausgabe August 2019 (08/2019).


Die prmagazin-Ausgabe 08/2019 – darin unter anderem:

Die Grenzenlose: Kristina Faßler leitet bei WeltN24 Kommunikation, Marketing und Sales aus einer Hand. Und ist zudem Sendersprecherin.

"Sehr bewegte Lage": Vodafone-Kommunikationschef Alexander Leinhos über die PR-Schlacht rund um die 5G-Lizenzversteigerung.

Ausgabe kaufen, Abo/Probeabo abschließen