Detailinformationen

Autor

Reaktion

verfasst am

10.01.2021

im Heft

01/2021

Schlagworte

Social-Media-Analyse, Dax-Unternehmen, Corona-Krise, 2020, Imagegewinner, Imageverlierer, Vico Research & Consulting, Deutsche Post DHL, Siemens, Infineon, Daimler, BMW, Volkswagen, Deutsche Lufthansa

Das aktuelle Heft
Ausgabe 01/2021

Zum Inhalt

Abos und Einzelhefte

Social-Media-Analyse Dax 30 / Corona-Krise

Deutsche Post DHL ist Imagegewinner


Seit März erhebt Vico Research & Consulting exklusiv für das prmagazin, wie Social-Media-User das Verhalten der Dax 30 in der Coronakrise bewerten. Die Gesamtschau auf 2020 zeigt: Am besten schlagen sich Deutsche Post DHL, Siemens und Infineon. Die Imageverlierer 2020 sind die Autobauer Daimler, BMW und Volkswagen. Am meisten Buzz rund um Corona riefen VW, Lufthansa und BMW hervor. Untersucht wurden mehr als eine Million Beiträge in deutschsprachigen sozialen Netzwerken, (Micro-)Blogs, Video- und Bildportalen, Foren, Q&A-Portalen und News, die zwischen dem 15. März 2020 und dem 15. Dezember 2020 veröffentlicht wurden.

Imagegewinner 2020 (Top 3)

1. DEUTSCHE POST DHL
58 % positive Stimmen

2. SIEMENS
57 % positive Stimmen

3. INFINEON
57 % positive Stimmen*

>> Key Insights:
Hochphase bei Paketzustellungen bei Deutsche Post DHL. Positiv kommuniziert wird auch der Corona-Bonus an Mitarbeiter. Siemens zahlt Corona-Prämie an die Mitarbeiter und sorgt damit für positive Kommunikation. Der Chip-Hersteller Infineon schreibt wieder schwarze Zahlen und belohnt Mitarbeiter ebenfalls mit einem Bonus.

Imageverlierer 2020 (Top 3)

1. DAIMLER
53 % negative Stimmen

2. BMW
52 % negative Stimmen

3. VOLKSWAGEN
52 % negative Stimmen*

>> Key Insights:
Volkswagen, BMW und Daimler sollen Dividenden in Milliardenhöhe ausschütten. User haben dafür kein Verständnis und fordern, dass die Autokonzerne keine staatlichen Gelder erhalten sollen. Die Coronakrise lässt bei VW, BMW und Daimler die Gewinne schrumpfen. User fordern die Kürzung von Vorstands- und Managergehältern, um den geplanten Stellenabbau zu verhindern.

Buzz 2020 (Top 3)

1. VOLKSWAGEN
132.876 Posts

2. DEUTSCHE LUFTHANSA
98.766  Posts

3. BMW
75.801 Posts

>> Key Insights:
Über Umsatzeinbrüche bei VW, Produktionsdrosselung wegen fehlender Nachfrage, Kurzarbeit und eventuelle Stellenstreichungen wird viel diskutiert. Die Deutsche Lufthansa macht Milliardenverluste und fliegt aus dem Dax 30. Die Kommunikation zu BMW dreht sich um Produktionsstopp, Gewinnverluste und geplanten Stellenabbau.

* Alle Prozentangaben sind gerundet.


Diese Übersicht ist ein Auszug. Die komplette Auswertung von Sentiment (positive/negative Stimmen) und Buzz zu allen Dax-30-Unternehmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise im Jahr 2020 finden Sie in der Januar-Ausgabe des prmagazins.

Die prmagazin-Ausgabe 01/2021 – darin unter anderem:

Der Ingenieur:
Die Aufbauarbeit bei dem zusammengeflickten Energieunternehmen Uniper erweist sich für Luis Ramos als kniffliger Job.

Neue Wehleidigkeit: „Monitor“-Redaktionsleiter Georg Restle reagiert auf die Phillipika von Bayer-Kommunikator Maertin gegen politische TV-Magazine.

Ausgabe kaufen, Abo/Probeabo abschließen