facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Bei der neuen Imagekampagne der Bank UBS setzt Kommunikationschef Hubertus Kuelps fast ausschließlich auf Online. (Tages-Anzeiger)

PR-Krisen sind wie Handiakkus: Die meisten Topmanager warten sie ab, statt sich darauf vorzubereiten. (Wiwo-Blog)

Wearables: Die Bekanntheit steigt, aber ihr Nutzen ist häufig noch unklar. (YouGov)

Interviews

Bundesamt für IT-Sicherheit

„Es geht nicht um Show-Effekte“

Seit Hackerangriffe, Datendiebstahl und die NSA-Affäre die Titelseiten füllen, steht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Rampenlicht. Bald soll es auch die Wirtschaft beaufsichtigen. Matthias Gärtner, seit 2006 Pressesprecher der einst unauffälligen Spezialbehörde, stellt die Kommunikation auf die erhöhte Aufmerksamkeit ein. weiter

Forum Corporate Publishing / Content Marketing Forum

Andreas Siefke: „Die Knaller-Cases kommen nicht von PR-Agenturen“

Andreas Siefke, Vorstandschef des Forum Corporate Publishing, über Deutungshoheit bei Content Marketing, die Umbennung seines Verbands und Rufer vom Beckenrand. weiter

BAMF

„Den Bauch der Leute erreichen“

Seit April hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zum ersten Mal einen hauptamtlichen Pressesprecher. prmagazin-Autor David Selbach hat Mehmet Ata (Foto) in Nürnberg besucht – und die Frau, die ihn eingestellt hat: seine Vorgängerin und jetzige Chefin Katrin Hirseland. Warum die beiden im Moment gut zu tun haben. Und wie sie Integrationsthemen in Zukunft wieder in den Vordergrund rücken wollen. weiter

Presserecht

Christian Schertz: „Beide Seiten haben ihre Eitelkeiten aufgegeben“

Medienanwalt Christian Schertz über die Zunahme presserechtlicher Informationsschreiben, den Boom von Litigation-PR und die Arbeit mit Kommunikationsberatern. weiter

Deutsche Bahn / GdL

Oliver Schumacher: „Wir wollten keinen Zweikampf“

Auch wenn die GDL den neunten Lokführerstreik innerhalb von zehn Monaten überraschend abbrach: Für Oliver Schumacher ist der Ausstand zur Routine geworden.  weiter

Freshfields Bruckhaus Deringer

„Image ist kein weiches Thema“

Rechtsanwalt Christoph Seibt, seit 2000 Partner bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer, setzt sich für das Thema Reputationsmanagement ein. Über die Wirkung des Images auf den Unternehmenswert, gestiegene Anforderungen an Kommunikatoren und warum Firmen manchmal trotz Vertraulichkeitspflicht kommunizieren sollten. weiter

Impfdebatte

„Impfen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“

Es ist nicht alleinige Pflicht der Industrie, Kampagnen zu finanzieren, um Menschen vom Nutzen der Prävention zu überzeugen, sagt Markus Hardenbicker, PR-Chef von GlaxoSmithKline. weiter

Treffer 1 bis 7 von 152
Tageszeitungskarte