Das aktuelle Heft
Ausgabe 09/2018

Zum Inhalt

Abos und Einzelhefte

Interviews

Sponsoring

„Mit schwarzen Schafen hat das nichts zu tun“

Der Fachverband Sponsoring entwickelt ein Gütesiegel. Es soll Sponsoren bei der Dienstleisterwahl helfen und die Qualität in der Branche messbarer machen. Warum das Ganze, erklärt FASPO-Präsident Bernd Reichstein. weiter

Lanxess: Kommunikation in Indien

„Deutsche gehen Kommunikation eher methodisch an“

Wie werden deutsche Firmen in Indien wahrgenommen? Welche Herausforderungen stellt das Land an hiesige PR-Profis? Das prmagazin sprach mit Harshal Makasare, Indien-Kommunikationschef von Lanxess. weiter

Korruptionsverdacht / Telekom / VW

Alles richtig gemacht?

Die Deutsche Telekom trennte sich wegen Bestechungsverdachts von einem Manager. Trotzdem bleibt das böse Wort Korruption an dem Konzern hängen. Drei Interviews zur Krisen-PR der Bonner. weiter

Erste Bank

„Wir sind keine Fremdlinge“

In rund zehn Jahren kaufte die Erste Group Bank zwölf Institute in Mittel- und Osteuropa. PR-Chef Michael Mauritz über die kommunikativen Herausforderungen der Expansion. weiter

Dioxin-Skandal

„Mitglieder sind gebrannte Kinder“

Der Skandal um dioxinverseuchte Lebensmittel hat eine Industrie ins Zwielicht gerückt, die ein Schattendasein führt, aber Milliarden umsetzt: die Futtermittelwirtschaft. Britta Noras, Sprecherin des Deutschen Verbands Tiernahrung (DVT), über den Umgang mit der Krise. weiter

Agenturbranche

„Sicherheit gibt es nicht mehr“

Alexander Güttler, Präsident des Verbands der Public Relations Agenturen (GPRA), über das Ende der Krise, Wachstumschancen, das Klima zwischen Kunden und Agenturen und die PR-Welt im Jahr 2020. weiter

„WETTEN, DASS..?“

„Aufnahmegerät im Blumenstrauß“

Der schwere Unfall des Kandidaten Samuel Koch bei „Wetten, dass..?“ schockierte die Fernsehnation. Susanne Dopheide, Sprecherin der Uniklinik Düsseldorf, in der Koch zunächst behandelt wurde, musste das enorme Medieninteresse in geordnete Bahnen lenken. weiter

Treffer 190 bis 196 von 201