Das aktuelle Heft
Ausgabe 04/2014

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Warum Edelman so erfolgreich in Social Media ist. (Chicago Business)

Die ideale Textlänge in Socia Media. (The Next Web)

Fünf Wege, das schlechte Image der PR zu ändern. (Gini Dietrich)

Interviews

Corporate Publishing

„Unternehmen werden immer mutiger“

Ende Juni hat das Forum Corporate Publishing (FCP) seine BCP-Awards verliehen. Verbandspräsident Andreas Siefke über die Trends der Disziplin und den Umgang mit den Herausforderungen der Digitalisierung.  weiter

Flughafen Berlin-Brandenburg

„Wir können die Realität nicht aufheben“

Die Verschiebung des Eröffnungstermins für den Flughafen Berlin-Brandenburg sorgte für ein gewaltiges Medienecho. Pressesprecher Ralf Kunkel über die Grenzen der Krisenkommunikation.  weiter

Infineon

„Beeindruckender Zuspruch“

Mitte Mai informierte Infineon, dass Vorstandschef Peter Bauer aus Gesundheitsgründen zurücktritt. Der Konzern beließ es nicht bei der Nachricht, sondern thematisierte die Krankheit detailliert. PR-Chef Ralph Driever über Gründe für die totale Transparenz.  weiter

Kleinkariert

„Die ersten Wochen tun weh“

Bernhard Probst hat sich in Köln mit dem Dienstleister Kleinkariert selbstständig gemacht. Er hilft Agenturen in Organisationsfragen und bei der Verbesserung interner Abläufe. Über Kardinalfehler und Widerstände gegen seinen Ordnungssinn. weiter

Piraten

„Mit Fleisch und Blut“

Seit Anfang April ist Anita Möllering erste hauptamtliche Pressesprecherin der Piraten – für gerade einmal 800 Euro Gehalt im Monat. Die 34-Jährige über Idealismus, hohe Erwartungen und „crowdgesourcte“ Pressemitteilungen. weiter

Serie Seitenwechsler: Bernd Ziesemer

„Ich kann jetzt viel mehr machen“

Seit November 2010 ist Bernd Ziesemer einer von zwei Geschäftsführern von Hoffmann und Campe Corporate Publishing in Hamburg. Wie der ehemalige Handelsblatt-Chefredakteur sich neu erfinden musste. Warum CP-Auftraggeber anspruchsvoller sind als Verlage. Und wieso Kundenmagazine sich neben klassischen Zeitschriften sehen lassen können.  weiter

Stadtwerke

„Bestandteil der Energiewende“

Hans-Joachim Reck ist Hauptgeschäftsführer des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) in Berlin. Er sieht den Atomausstieg als Chance, Stadtwerke als bürgernahen Energiemittelstand zu positionieren.  weiter

Treffer 57 bis 63 von 121
Viavision
Viavision