facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Warum PR in eigener Sache aktiv werden muss. (PR-Perlen)

Ägypten hat ein englischsprachiges Blog ins Leben gerufen, um "falscher Berichterstattung" ausländischer Medien vorzubeugen. (Guardian)

Wie Sie Kundenberater im Unternehmen erfolgreich zu Markenbotschaftern aufbauen. (PR-Doktor)

Kommentare

Praags Ansichten

Schöne neue (Medien-)Welt

Nachrichtenkonsumenten sind wählerisch geworden. Was nicht in ihrer Timeline auftaucht, ignorieren sie. Social Media sind die neuen Gatekeeper. Einige klassische Medien setzen nun auf das Facebook-Produkt „Instant Article“. Über dessen Erfolg entscheidet indes die Werbeindustrie. weiter

Editorial 08/2015: Lufthansa / Germanwings

Taschenspielertricks

Krisen-PR aus den 80er Jahren? Durch die Medienpräsenz der Hinterbliebenen überfordert? Verteidigungsstrategie nach Gesetzbuch? weiter

Adlerauge

Alexis Tsipras als Katalysator

Volker Hecks Kolumne über die Lobbystadt Berlin.  weiter

Editorial 07/2015: Aufsichtsräte

Vom Aufsichtsrat zum Medienstar?

Compliance auf dem Holzweg? Freiwild im Mediendschungel? Können persönliche Berater die Klappe halten? weiter

Der Netzwelterklärer

Misstrauen als Treibstoff

Die Hoffnung, das Web und vor allem Social Media würden automatisch zu mehr Transparenz, Dialog auf Augenhöhe und besseren Unternehmen führen, starb spätestens mit der Professionalisierung und Kommerzialisierung der Online-Kommunikation. Zeit, darüber nachzudenken, was strategisch sinnvolle und werthaltige Online-Kommunikation heute sein kann. weiter

Adlerauge

Wir merke(l)n

Volker Hecks Kolumne über die Lobbystadt Berlin. weiter

Klare Kante

Abschotten reicht nicht

Die einst engen Bande zwischen Wirtschaftsjournalisten und Unternehmen sind gerissen. Wegen strikter Gesetze landen allzu gesprächige Vorstände rasch in Teufels Küche. Das macht die Berichterstattung belanglos – und führt zu einer Distanz zwischen Wirtschaft und Gesellschaft, die Unternehmen schadet. weiter

Treffer 1 bis 7 von 149
Viavision