Kommentare

PR und Recht

Impressumspflicht in Social Media

Die technischen Errungenschaften und Vermarktungsmöglichkeiten machen Social Media nicht nur für die Kommunikations- und Werbebranche interessant, längst beschäftigt dieser Komplex auch die Juristen. Zumeist geht es um Fragen des Datenschutzrechts, zuletzt sorgte aber eine Entscheidung zur Impressumspflicht für Facebook-Seiten für Aufsehen. weiter

Denkanstoß

Immer weniger Interesse - was tun?

Herausforderungen kennt jeder, der einmal Veränderungen in einem Unternehmen gemanagt hat. Diesmal fragt Markus Schmaderer von Audi die C4-Expertin Anabel Houben: Durch welche neuen Formate können in der Change-Kommunikation wieder attraktive Impulse gesetzt werden und somit Veränderungsprozesse wirksam unterstützt werden?  weiter

Blohms Blauer Brief

Taktische Fehler

Ungeachtet aller Überlegungen, ob es mit der Amtswürde des Bundespräsidenten vereinbar ist, dass sich Christian Wulff einst Freunden als Investitionsobjekt empfahl und die Öffentlichkeit darüber doch sehr zögerlich informierte. Egal, welches Ende das Geschehen nehmen wird. Die Causa bringt alles mit sich, was zum Lehrstück für ein Kommunikationsdesaster erster Ordnung taugt. weiter

Editorial 2/2012

Agenturdämmerung

Hat das Geschäftsmodell PR-Agentur noch eine Zukunft? Oder fällt die Branche mangels kluger Konzepte dem verbreiteten Sparwahn zum Opfer? weiter

Blohms Blauer Brief

Besser vorbereiten

Das Thema „Autorisierung von Interviews“ treibt noch immer neue und geradezu skurrile Blüten. Das Handelsblatt veröffentlichte Mitte Oktober ein spektakuläres Interview mit dem Chef der größten französischen Bank BNP Paribas, Baudouin Prot. Spektakulär, weil es ohne Antworten gedruckt wurde. weiter

Editorial 1/2012: Suzuki/VW/Bell Pottinger

Oh, Lord ...

Warum holt Suzuki im „Rosenkrieg“ mit Volkswagen die Skandalagentur Bell Pottinger zu Hilfe? Verspielen die Japaner damit ihr Renommee? weiter

Blohms Blauer Brief

Globale Deppen

Zum dritten Mal in diesem noch jungen Jahrhundert stehen sie am Pranger – und sie scheinen das weitgehend stumm zu schlucken. Wie lange wollen, wie oft können sich die Banken das noch leisten? weiter

Treffer 190 bis 196 von 232