Das aktuelle Heft
Ausgabe 07/2014

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Wieso Top-Manager die Floskel „aus persönlichen Gründen“ beim Ausscheiden aus einem Unternehmen vermeiden sollten. (manager magazin)

Wie die US-Agentur Levick bei der nigerianischen Bevölkerung in Ungnade fiel. (Los Angeles Times)

Die Rolle von PR, Propaganda und Massenmedien in den Vereinigten Staaten während des Ersten Weltkriegs. (O'Dwyer's)

Kommentare

Führungskräftekommunikation

Blohms Blauer Brief - Tun, nachdenken - und reden!

Der österreichische Kommunikationswissenschaftler und Philosoph Paul Watzlawick hat 1967 einen einfachen und genialen Satz formuliert: Der Mensch kann nicht nicht kommunizieren. Das gilt erst recht für Führungskräfte, die qua Funktion im öffentlichen Rampenlicht stehen. weiter

Editorial 7/2013: Pressestellentest

Die Kunden: Journalisten!

Können Sie alle wichtigen Journalisten kennen? Ist Ihre Presseabteilung optimal organisiert? Oder gehen bei lästigen Recherchen die Rolläden runter? weiter

Editorial

Schwarze PR-Schwäne

Wieso bezieht der künftige Telekom-Chef im Fall Hoeneß Prügel? Sind die Waffen des Internets zu „unguided missiles” geworden? Oder straft Uli Hoeneß alle Shitstorm-Theoretiker Lügen? weiter

Blohms Blauer Brief

Wider das Monotone

Was soll der gute Mann nicht alles machen: Online- und Print-Redaktion einen, den investigativen Qualitätsvorsprung wiederherstellen, Auflagenschwund stoppen etc. Es ist ein wahrlich anspruchsvoller Aufgabenkatalog, den die Kollegen anderer Medien dem neuen Spiegel-Chefredakteur Wolfgang Büchner zusammengestellt haben. weiter

Blohms Blauer Brief

Der Prahlhans

Pressesprecher, die hinter vorgehaltener Hand vor ihren Chefs prahlen, welch ach so üble Journalisten-Geschichten sie unter Aufbietung all ihrer Kräfte verhindern konnten, schaden dem Berufsstand.  weiter

Editorial

Chinese Walls

Ist Product Placement alles, was PR-Profis im Reich der Mitte einfällt? Wo bleibt das PR-Investment der Industrie? Entsprechen die China-Etats der Bedeutung des Markts?  weiter

Denkanstoß

Verhalten an Markenwerten ausrichten

Der Denkanstoß im Mai kommt von Barbara Schädler, Senior Vice President Global Communications von SAP und ab 1. Juli 2013 Leiterin Konzernkommunikation der Lufthansa Group.  weiter

Treffer 22 bis 28 von 108
Viavision