Das aktuelle Heft
Ausgabe 04/2014

Texte dieser Ausgabe

Ausgabe als E-Paper

Heft abonnieren

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.com

Medienschau

Warum Edelman so erfolgreich in Social Media ist. (Chicago Business)

Die ideale Textlänge in Socia Media. (The Next Web)

Fünf Wege, das schlechte Image der PR zu ändern. (Gini Dietrich)

Kommentare

Denkanstoß

Verhalten an Markenwerten ausrichten

Der Denkanstoß im Mai kommt von Barbara Schädler, Senior Vice President Global Communications von SAP und ab 1. Juli 2013 Leiterin Konzernkommunikation der Lufthansa Group.  weiter

Blohms Blauer Brief

Delegieren mit Verstand

Die Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategie und das Gespräch mit Journalisten sind Kernaufgaben eines Kommunikationschefs. Weder auf das eine noch auf das andere darf er in toto verzichten.  weiter

Editorial

Neues Deutschland

Gehen nur noch Selbstzahler auf Recherchereise? Produzieren Pressemitteilungskopierer Qualitätsjournalismus? Muss die Presse zur Kanzlerin bald Butterbrote mitbringen?  weiter

Denkanstoß

Potenzial von Management und Mitarbeitern

Der Denkanstoß im März kommt von Kai Lucks, Leiter des MMI Merger Management Instituts: Inwieweit kann die Ursache für das Scheitern von M&A-Integrationen in fehlendem Change Management liegen?  weiter

Blohms Blauer Brief

Zurück an die Front

Pressesprecher sehen offenbar kaum noch einen Nutzen darin, den CEO und das Unternehmen über Medien öffentlichkeitswirksam zu positionieren.  weiter

Editorial

Blindflug

Warum findet der Dax-Konzern SAP so schwer PR-Chefs? Überstrahlt Gründer Hasso Plattner die Unternehmensmarke? Was ist, wenn der Übervater aus der Philanthropen-Rolle fällt?  weiter

Denkanstoß

Kontrolle und Vertrauen

Die Februar-Frage in unserer Online-Rubrik „Denkanstoß“ kommt von Thomas Mickeleit, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Microsoft Deutschland.  weiter

Treffer 22 bis 28 von 102
Viavision
Viavision